Limitiert, um Uhren wertvoller zu machen. Analyse in limitierter Auflage

Top-Uhrenmarken die Schätze der Welt sind, was die Entschlossenheit der Menschen widerspiegelt, in der Mikrowelt nach Perfektion zu streben. Hersteller, die sie produzieren können, wollen immer das Äußerste tun. Es war einmal eine Reihe von ‚The Pride of the Sky‘ – eine limitierte Auflage Uhr erschien in der Theke des Ladens.

 Im Allgemeinen hat eine begrenztere Form als die herkömmliche Art von edler Abstammung, sie in der Regel einen höheren Investitionswert enthalten, sie wollen Sie Mut auch schnell reagieren müssen müssen, um jagen, da sonst ein unaufmerksam, verschwand aus ihrer Gegenwart sofort, so dass Sie bereuen . Warum haben große Namen limitierte Auflagen eingeführt? Das ist eine sehr interessante Frage. Ich habe es einfach zusammengefasst und diese Frage unter vier Gesichtspunkten beantwortet: 1. Förderung der Marktentwicklung. Die begrenzte Menge bedeutet mehr Seltenheit, was darauf hindeutet, dass die Uhr des potenziellen Käufers einen bestimmten Sammelwert hat, was das Verkaufsniveau erhöht. Segmentieren Sie den Markt, um den Bedürfnissen verschiedener Personengruppen gerecht zu werden. 2. Markenkultur pflegen. Die Kultur jeder Marke muss sich in den Transaktionsaufzeichnungen der Museen und Auktionen widerspiegeln. Wenn Sie sich Marken ansehen, die in diesen beiden Bereichen bereits einen Unterschied gemacht haben, werden Sie verstehen, wie großartig die limitierte Auflage ist. Museen und Auktionen sind fast zu einer großen Bühne für limitierte Auflagen geworden. 3. Verbessern Sie die Spielbarkeit und Investition. Dies ist für den Käufer. Wenn Sie eine Uhr im Vergleich zu einer anderen Uhr kaufen, gilt: Je persönlicher diese Uhr ist, desto wertvoller ist sie. Die limitierte Auflage entspricht genau den Anforderungen dieser Uhr. 4. Komplexe oder spezielle Prozesse sind zeitaufwändig und mühsam. Die Tat sehr wenige Top-Marken in einer einfachen Funktion oder einfachen Prozess Uhr in limitierter Auflage Serie ins Leben gerufen, das ist nicht so schlecht gefühlt, Geld zu verdienen, aber ein komplexes und zeitraubende High-End-Modelle in der Produktion, Produktion schwierig ist, zu gehen, in wenig Die begrenzte Produktion des Produkts hat ebenso wie das Sahnehäubchen einen Mehrwert gebracht.

 Um die besondere Bedeutung der Limited Edition zu verstehen, fasse ich einige der bekanntesten Limited Editions der Geschichte zusammen, wie die Limited Edition-Uhr für eine berühmte Person, wie die ‚Mao Zedong‘, die Jaeger-LeCoultre im Jahr 2004 auf den Markt brachte. Die limitierte Auflage des Emailgemäldes hat weltweit nur acht Exemplare hervorgebracht und alle wurden verkauft. Es gibt auch eine limitierte Uhr für eine Großveranstaltung: Girard-Perregaux hat beispielsweise eine limitierte Auflage für das Ferrari F1-Team herausgebracht, das in den letzten zehn Jahren der Zusammenarbeit mit Ferrari die Meisterschaft gewonnen hat.

 Ein weiteres Beispiel ist die limitierte Uhr, die anlässlich einer Jubiläumsfeier wie der Movado anlässlich des 125. Jahrestages der Einführung von nur 125 roségoldenen High-End-Modellen in limitierter Auflage auf den Markt gebracht wurde. Neben den drei oben genannten limitierten Mainstream-Uhrentypen ist die limitierte Form vielfältiger.

 Die unabhängige nummerierte Limited Edition-Uhr ist die gebräuchlichste Limited-Form, dh die Gesamtleistung wurde bei Einführung einer bestimmten Uhr festgelegt. Jede Produktion ist ein Bruchteil der Gesamtsequenz. Es gibt verschiedene Probleme beim Sammeln einer solchen limitierten Auflage. Einerseits sind in der Regel keine unglücklichen Zahlen wie 13, 14 usw. erforderlich, und gute Zahlen wie 08, 18, 168, 888 bedeuten nicht, dass der Gebrauchtpreis in Zukunft steigen wird. Die Spielregeln für das Sammeln von unabhängigen, nummerierten, limitierten Uhren lauten: Klein ist gut, und der Tisch mit der Nummer 1, der gesammelt werden kann, ist der beste. Gebrauchtwert muss auch das meiste Vieh sein. Die aktuellen Marken sind jedoch alle versiert, und die Uhr Nr. 1 wird oft als Schatz der Stadtfabrik verwendet und nicht verkauft. Beseitigen Sie die gebräuchlichsten unabhängigen Nummerierungsgrenzwerte sowie Grenzwerte wie die Kontrolle der jährlichen Produktionsgrenzwerte oder die Kontrolle der Gesamtproduktion. Das heißt, jede Uhr ist nicht einzeln nummeriert, aber die Ausgabe dieses Stils ist auf ein oder zwei oder mehr Exemplare pro Jahr beschränkt. Unabhängig davon, wie lange es dauert, wird die Produktion dieser Uhr eingestellt, wenn sie rot und lila ist. Die Beispiele für solche limitierten Auflagen sind zahlreich, sie vermeiden effektiv das Problem der ‚Tabuzahlen‘ und die Markthitze ist vergleichbar mit der nummerierten limitierten Auflage.

 Zum Beispiel ist der 50,39-Millionen-Kalender von Patek Philippe nicht unabhängig nummeriert, und in den letzten zehn Jahren können nur 1.000 Exemplare hergestellt werden. Der Auktionspreis ist sogar ein Vielfaches des Preises der ersten Charge, als sie erstmals eingeführt wurde. Eine gute Investition in den Markt. Es gibt auch einen segmentierten Chronographen, den Rolex in den 1940er Jahren auf den Markt brachte: Er wurde nicht unabhängig nummeriert, sondern produzierte nur 12 Exemplare.

 In den ersten zwei Monaten gab es einen Artikel mit dem Titel ‚Die Desillusionierung des Mythos‘. Ich glaube, dass viele Leute ihn gelesen haben. Ich denke, das Wesentliche des Artikels ist, allen zu sagen, dass nicht alle limitierten Ausgaben die Bedeutung von Sammlung haben. Im Folgenden werde ich Ihnen sagen, was ein aussagekräftiges Limit Sheet ist. Im Laufe der Jahre haben Marken die vielen Vorteile von Uhren in limitierter Auflage erkannt, die alle ihre eigenen Projekte in limitierter Auflage planen. Was ist eine sinnvolle Limited Edition, wenn die heutigen Limited Edition-Uhren noch überwältigend sind? Welche Limited Edition ist es wert, gekauft zu werden? Erstens ist die Gesamtanzahl der Limits an die Gesamtleistung der Marke gebunden. Eine hochvolumige Produktmarke wie Omega, eine limitierte Edition, ist in 1.000 Exemplaren sehr selten, und wenn eine Marke mit einem jährlichen Mindestwert von weniger als 3.000 Exemplaren auf 1.000 Exemplare limitiert ist, wird sie bedeutungslos. . Die Kenntnis der Jahresproduktion einiger wichtiger Marken ist als Uhrmacher sehr wichtig. Für Daten verweisen wir auf einige maßgebliche europäische Jahrbücher. Zweitens kann die Bedeutung der Kombination von limitierten Auflagen der Prüfung standhalten: Wenn das Limit nur der Szene zuliebe ist, werden die Dinge bald von den Menschen vergessen, und eine solche Uhr ist es nicht wert, gekauft zu werden. Die limitierte Edition lässt sich am besten mit seltener Handwerkskunst und komplexen Funktionen kombinieren: Eine solche Uhr wird getestet und der Raum für Wertzuwächse wird erstaunlich sein. Verstehen Sie den oben genannten gesunden Menschenverstand in Bezug auf die limitierte Edition, auch wenn Sie sich nur für einen Swatch-Tisch in limitierter Edition entscheiden, werden Sie mit Sicherheit das große Vergnügen der limitierten Edition spüren. (文 \\ 图, die Heimat der Uhr, Mao Zhuang)