Jaeger-LeCoultre bei den Filmfestspielen von Cannes vorgestellt

www.worldwatchweb.com – Jaeger-LeCoultre zeigt in Zusammenarbeit mit Getty Images Contour eine spektakuläre Fotoausstellung mit dem Titel Cannes fait le Mur.
In ganz Cannes können Sie die großartige Kulisse mit einer Reihe von Werken des talentierten Fotografen Lorenzo Agius bewundern.
Rue d’Cannes Anzahl der Antibes27 Jaeger-LeCoultre Jaeger-LeCoultre Boutiquen wird, um das Ereignis zu feiern, Platzanweiser in einem anderen Lorenzo Agius viele Celebrity-Porträts groß angelegte Ausstellung Themen wie Diane Kruger Diane Kruger zu sammeln ( Porträts von Jaeger-LeCoultre, Clive Owen, Robert Downey Jr., Sienna Miller und ausgewählten Sammlungen der Sammlung.
Jaeger-LeCoultre hat diese Boutique vor einem Jahr in Cannes gegründet, damit Jaeger-LeCoultre während des Festivals die Chance hat, mit der Filmindustrie Schritt zu halten.

Jaeger-LeCoultre, ein paar Reize
Jaeger-LeCoultre strahlt am Handgelenk der Berühmtheit und betritt nach und nach den roten Teppich. Auf der 2010 Cannes Film Festival, Prominente wie Gaspard Ulliel, Raphael Personnaz, Roschdy Zem, Julie Gayet, Ariane Massnet, Elisabeth Quin, Matthew Mc- Fayden, die eine bekannte Marke-Namen tragen Uhren-Debüt. Jaeger-LeCoultre Diane Kruger bringt die Jaeger-LeCoultre 101 zum Funkeln. Dieses Uhrenset wird verwendet, um den 80. Jahrestag des kostbaren Uhrwerks zu feiern Das feinste mechanische Uhrwerk der Welt wird in das Guinness-Buch der Rekorde geladen.

Im September verabredete sich der Vertreter der feinen Uhrenindustrie mit der Filmindustrie zu einem neuen Termin bei den Filmfestspielen in Venedig: Jaeger-LeCoultre ist seit sechs Jahren offizieller Partner der berühmten Mostra.
Www.jaegerlecoultre.com

Omega Omegas neue 3D-Promo-Interpretation koaxialer Träume

Omega Omega hat kürzlich einen kreativen 3D-Werbespot veröffentlicht, der sehr futuristisch ist und nicht nur die revolutionäre Koaxialbewegung von Omega, sondern auch die Geschichte der Markenlegende auffrischt. Viele der ikonischen Elemente. Omega wird eine Reihe von Werbekampagnen rund um den Kurzfilm auf der ganzen Welt starten.

Omega Omega koaxiale Bewegung 3D Promo Raumszene

Dieses kommerzielle Stück interpretiert geschickt die Überlegenheit, den Reichtum sowie die ansprechende und visuelle Wirkung der Omega-Koaxial-Bewegung, die sehr beeindruckend ist. Das Hemmungssystem stellt das Herzstück des mechanischen Uhrwerks dar. Einfach ausgedrückt: Diese Einstellung hält die Uhr am Laufen und präzise. Omegas einzigartiges koaxiales Hemmungssystem ist das erste praktische neue Hemmungssystem seit mehr als 250 Jahren. Es reduziert nicht nur die Reibung und verbessert den mechanischen Wirkungsgrad, sondern bietet auch eine stabilere und präzisere Verfahrleistung und ist stärker für die Uhr. Die seismische Leistung hat von Anfang an die Aufmerksamkeit der gesamten Uhrenindustrie auf sich gezogen.
Da die Omega-Koaxialbewegung seit mehr als einem Jahrhundert eine Sammlung umfassender technischer Informationen der Marke ist, die einfacher zu interpretieren sind als die Sprache, hat Omega beschlossen, die Koaxialbewegung mit einer hochtechnischen 3D-Animation zu zeigen. Der einzigartige Charme, wie der Sprecher sagte: ‚Außergewöhnliche Bewegung, jenseits aller Vorstellungskraft.‘

Omega Omega koaxiale Bewegung 3D Promo Tiefseeszene

Der Kurzfilm verbindet das Weltall mit Zahnrädern und anderen Bewegungskomponenten, die Szene verändert sich ständig und stellt eine Szene des Staunens dar. Die Kristallisation dieser natürlichen Kreationen und der menschlichen Weisheit scheint unter dem Einfluss von Uhren und Zahnrädern harmonisch zu funktionieren.

3D-Promo-Interpretation von Omega Omega-Koaxial-Traum

Der Kurzfilm vereint viele der auf dem Bild dargestellten Legenden der Marke Omega: Ob das Meer, das Olympiastadion, die Astronauten auf dem Mond oder die 007-Filmelemente – diese sich entfaltenden Traumszenen sind alle gleich. Erinnert an Omegas brillante Legende.

Omega Omega koaxiale Bewegung 3D Werbefilm Segel Design Entwurf

Die Hintergrundmusik ‚Smile‘ wurde von Harry Gregson-Williams erstellt und mit dem Seattle Session Orchestra aufgenommen. Das Original ist der Soundtrack des Films Man on Fire.

Omega Omega koaxiale Bewegung 3D Promo Fahrrad Wettbewerb Entwurf

Dieser Kurzfilm zeigt deutlich: Omega-Koaxial-Bewegung, ist eine wohlverdiente und außergewöhnliche Arbeit auf dem Gebiet der mechanischen Bewegungen.