Wunderschöne Blüte in der APM-Boutique von Jacques de Jaquet Droz in Peking

Die Schweizer Luxusuhrenmarke Jacques de JaquetDroz hat in Beijing APM ihre neue Concept-Boutique vorgestellt. Herr Vice President und Vertriebsleiter Jacques de Marc Aellen, Herr Lu Xing Wei, Vice President von Jaquet Droz in China, Beijing Sun Hung Kai Properties Limited Beijing Representative Office Cai Zhiqiang, General Manager von Herrn Sun Dong An Plaza Beijing Sun Dong An Co., Ltd und Peking-Mall Leasing Deputy General Manager Frau Zhu Ling nahmen an der Eröffnungszeremonie der Szene als band~~POS=TRUNC. Tag Öffnungs lud die Marke Jacques de Micro-Emailmalerei Abteilung für die Interpretation von Mikro-Emailmalerei Gäste, meine Damen und Herren, lassen Sie sich Yakedeluo fühlen für Hunderte von Jahren imaginative Uhrmacherei Erbe zu erreichen und das kulturelle Erbe im Bereich zu beobachten.

In Beijing Wangfujing Street im Herzen von 100 Jahre alt – Peking APM, ist es eines der Mode berühmtesten Freizeit- und Shopping-Destination Peking. Von 1738 Yakedeluo und jahrhundertealte Kultur der Wangfujing Street einander ergänzen, wie ein Bild von der Geschichte der Marke fortsetzen wird hier und fügen Sie eine wunderbare Summe wird Jaquet Droz immer Design, Material und beruflichen Fähigkeiten, wie zum Beispiel Mikro Emailmalerei, Goldblatt geschnitzt Emaille, geschnitzt und graviert Kunst, Handwerk und andere automatische Puppen, diese Integration mit anspruchsvollen mechanischen Uhren, um mehr Freude zu bringen, die Marke Kernphilosophie Enthusiasten genießen auch hier sein Exzellenz und poetische Ausdruck. Hier für die Fortsetzung der Jahrhunderte der Liebe zwischen chinesischer und Jaquet Droz hat einen soliden Schritt nach vorne gemacht.

Von links nach rechts: Frau Zhu Ling, Herr Li Cai Zhiqiang, Herr Marc Aellen, Herr Lu Xingwei

APM Raum Yakedeluo Peking Boutique-Design folgt all die Unterschrift Elementen der Marke: einfach und rein architektonische Muster, purer Luxus-Stil, sowie die historischen Ursprünge von Jaquet Droz und China seit Jahrhunderten einzigartige Erfahrung zu erkunden.

Im Jahr 1783, als die der Westen ersten ist die Tür zu der verbotenen Stadt geöffnet bekannten Marken stellt Jaquet Droz die modernsten Uhrentechnologie Herstellungsprozess der westlichen Welt in den Palast der Qing-Dynastie, die aufgrund ihrer Gestaltung und die atemberaubenden Kunstwerke sehen automatische Puppen, gewann exquisite Vögel Zeitnehmung die Gunst des Kaisers selbst. Jacques de Rodriguez ist seitdem untrennbar mit China verbunden. Nach (bestehenden Archiven) grobe Schätzung, zwischen 1781 bis 1810 verkauft Jaquet Droz über 650 Produkte, von denen zwei Drittel in China verkauft wird. Heute ist die Sammlung im National Palace of Jaquet Droz Uhren Dutzende von Meisterwerken, durch die Geschichte des Windes und regt, zeugt heute noch Hunderte von Jahren der Liebe zwischen chinesisch und Jaquet Droz.

Peking APM boutique elegant und einzigartiges Interieur des einzigartige ästhetische Konzept der Marke für die Kunden demonstriert. Ruhe und elegante Innenwände schwarz Scroll-Display mit Mikro-Zahnschmelz, Feueremailzifferblatt und eine großen Vielfalt an seltenen Mineral Verarbeitung und anderen markenspezifischen Prozess gemalt, speichern zeigt Werke eine Vielzahl von klassischen Uhren, genug Leute die exquisite Uhrenmarke schätzen zu machen: Ming-Dynastie Feueremail reine Textur, die Mikro gemalt imaginative Geschick, Präzision und schillernden Glanz-Komplex verfügt über seltene Erz. Während die Boutique bietet Jaquet Droz Marke einen einzigartigen personalisierte individuellen Service wählen anspruchsvollen Kunden, um ein langen d’Atelier Kunst Art Studio traditioneller Gruß einzuzubrennen.

Jacques de APM in Peking anlässlich der Eröffnung von Boutiquen, elegante Präsentation, die repräsentativ für Jaquet Droz im Jahr 2016 Grand Start der neuen Uhr – Meteorit große Datumsanzeige aus zweiter Hand, zum ersten Mal in diesem Debüt, und platzt aus der gewöhnlichen CLS.
Was ist der Reiz der Erzästhetik von Jacques de Roy in Kombination mit der klassischen Datumsanzeige der Big Seconds-Serie? Das Jacques de Meteorite-Datum zeigt, dass der Big Second Hand eine erstaunlich schöne Interpretation gemacht hat. Diese vom Rande des Universums kommt aus dem Schatz geboren – die große Galaxie von Asteroiden Schutt, ein kleiner Teil des Schweifs des Kometen, es immer auf dem Mond oder Mars existieren kann, Rock natürliches Wachstum in den Weiten von Zeit und Raum des Universums gesehen dann, mit endlosen Geheimnissen über die Weite des Raumes auf der Erde, als ob über die grenzenlosen Grenzen von Raum und Zeit, dieses „außerirdisches“ Charisma Yakedeluo gemacht große Datumsanzeige aus zweiter Hand zu wählen, behalten ihre natürlichen wegen Die Größe des Einflusses, die Ausstrahlung, die Farbe und die Tiefe der Empfindung sind unvorhersehbar und strahlen die Schönheit einer unvorhersehbaren Textur aus. Gleichzeitig hat sich ein Teil des Himmelskörpers der Milliarden Jahre dauernden Taufe in ein magisches Gefühl verwandelt, das man nicht aussprechen kann: Es scheint den verrücktesten und kühnsten Traum des Menschen zu enthalten. . In diesem Jahr hat Jacques Delro auch ein meteorologisches Datum eingeführt, um die großen Zeit- und Minutenzeiger zu zeigen. Lassen Sie uns das Geschenk des Universums und der Zeit durch diese Zeitmesser spüren.

Das Datum von Jacques de Meteorite zeigt, dass der große Sekundenzeiger in den Ausführungen 39 mm und 43 mm erhältlich ist und nur bei Jacques de Boutique erhältlich ist. Jedes Stück ist auf 88 Stück limitiert. Die Modelle sind selten und selten. Eine anspruchsvolle und kostbare Person.

Meteoritendatum zeigt großen Sekundenzeiger
Grande Seconde Quantième Meteorite
J007013270
Meteoriten Zifferblatt
18 Karat Rotgold-Skala
Exzentrizität, Minutenzeiger
Gehäuse aus 18 Karat Rotgold
Automatisches Uhrwerk
Gangreserve beträgt ca. 68 Stunden
Schwarzes Alligatorband
39 mm
Limitiert auf 88 Stück

Meteoritendatum zeigt großen Sekundenzeiger
Grande Seconde Quantième Meteorite
J007033270
Meteoriten Zifferblatt
18 Karat Rotgold-Skala
Exzentrizität, Minutenzeiger
Gehäuse aus 18 Karat Rotgold
Automatisches Uhrwerk
Gangreserve beträgt ca. 68 Stunden
Schwarzes Alligatorband
43 mm Durchmesser
Limitiert auf 88 Stück

Das Meteoritendatum zeigt große Stunden- und Minutenzeiger
Grande Heure Minute Quantième Meteorit
J017513270
Meteoriten Zifferblatt
18 Karat Rotgold-Skala
Das Datumsfenster ist auf 6 Uhr eingestellt und die schwarze Farbnummer wird angezeigt.
Gehäuse aus 18 Karat Rotgold
Automatisches Uhrwerk
Gangreserve beträgt ca. 68 Stunden
Schwarzes Alligatorband
39 mm Durchmesser
Limitiert auf 88 Stück

Das Meteoritendatum zeigt große Stunden- und Minutenzeiger
Grande Heure Minute Quantième Meteorit
J017533270
Meteoriten Zifferblatt
18 Karat Rotgold-Skala
Das Datumsfenster ist auf 6 Uhr eingestellt und die schwarze Farbnummer wird angezeigt.
Gehäuse aus 18 Karat Rotgold
Automatisches Uhrwerk
Gangreserve beträgt ca. 68 Stunden
Schwarzes Alligatorband
43 mm Durchmesser
Limitierte Auflage 88 Stück

Legende ‚Drums‘ – Louis Vuitton Tambour, 10. Jahrestag

Tambour-Serie ist die legendäre Louis Vuitton-Uhr und das Debüt von Louis Vuitton im Bereich der feinen Uhrmacherkunst. ‚Tambour‘ bedeutet auf Französisch ‚drum‘ oder ein beliebiger tonnenförmiger Hohlzylinder, und ‚Tambour‘ kann als ‚drum table‘ übersetzt werden. Obwohl als junge Uhrenserie das Wort ‚Tambour‘ selbst in der Uhrenindustrie nichts Neues ist. Im 14. und 15. Jahrhundert begannen die Franzosen mit dem Trommeln, um über die Zeit zu berichten, und im frühen 16. Jahrhundert erfanden die deutschen Uhrmacher ein Zeitmessgerät mit einer Eisenfeder und einer Hemmung aufgrund der Form. Ähnlich wie die Trommel im Instrument heißt sie ‚Tambour‘. Als weltweit anerkannter Erfinder von tragbaren Uhren übertrifft ‚Tambour‘ die großen und horizontal angeordneten Uhren der gleichen Zeit in Bezug auf Zweckmäßigkeit und Bequemlichkeit und wurde schnell zu einem neugierigen Deutschen. Und das Ziel der fanatischen Verfolgung der Aristokraten der französischen Königsfamilie. Limited Edition Speedy Twilight Damenschmuckuhr Limited Edition Speedy Twilight Damenschmuckuhr

In den realistischen Porträts des bestehenden deutschen Malers Hans Holbein für König Heinrich VIII. (Um 1536) ist zu erkennen, dass Heinrich VIII. Vor den Fesseln einen ‚Tambour‘ trug. (Trommeln), das Aushöhlen des Gehäuses weist darauf hin, dass es von deutschen Handwerkern stammt. In vielen professionellen Uhrenmuseen und anderen kunsthistorischen Dokumenten aus dem 16. Jahrhundert ist „Tambour“ auch als Aufzeichnung wichtiger Koordinaten in der Geschichte der Uhren zu finden.
So wie der Koffer von Louis Vuitton im Wesentlichen ein „Weltraumcontainer“ ist, ist die Louis Vuitton Tambour-Uhr auch ein „Zeitcontainer“. Im Jahr 2002 trat Louis Vuitton offiziell in die Welt der feinen Uhren ein und lancierte die erste Uhrenkollektion der Marke, Tambour. Es hat den gleichen Namen wie die Trommeln, die vor fünfhundert Jahren auf der Brust des europäischen Königshauses getragen wurden. Die Form ist exakt gleich, und der durch den Aufstieg der Uhrenkultur neu geschaffene Wortschatz wird perfekt interpretiert.
Im Vergleich mit dem gemeinsamen kreisförmigen Tisch auf dem Markt für den Zweck der dünnen, höher Louis Vuitton Tambour Design des Uhrgehäuses, dicker, fast senkrecht zu der Bodenoberflächenseite, angehoben, wie eine kleinere Version der Platte Tamburin. Seine Struktur ist einzigartig, aber nicht kompliziert. Mit Ausnahme des presbyopischen Musters auf der Krone und der 12 Buchstaben des LOUIS VUITTON an der Seite des Gehäuses weist das Erscheinungsbild der Tambour-Serie fast keine zusätzlichen dekorativen Elemente auf. Dies lässt es auch integrierter aussehen, wie ein empfindlicher Behälter, ‚im Dunkeln‘ des Mysteriums der Zeit. Es kann gesagt werden, Tambour Louis Vuitton-Serie aus dem Fokus auf Reisen und Kultur durch den Behälter selbst eine sinnvolle moderne Uhr geschaffen ist, hat es auch eine prominente Marke Marke im Bereich der Haute Horlogerie werden.
Für diejenigen, die leidenschaftlich gern reisen oder die Uhrenkultur lieben, ist die Tambouer-Kollektion voller Assoziationen und Trommeln, die sie gerne sehen. Es klammert sich elegant und präsent am Handgelenk, auffällig, aber nicht übertrieben, strahlt ruhig ein traditionelles Licht aus und lässt die Menschen die innere Verbindung zwischen Zeitmessern und einer breiteren Zeit- und Raumkultur erkennen. An den beiden Enden des Koffers wirken die beweglichen Metallösen wie Griffe am Koffer. Sie sind fest und flexibel und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Gleichzeitig wecken sie das Bedürfnis der Menschen nach Reisen.
Zehn Jahre nach der Tambour-Serie hat Louis Vuitton die DNA der Marke wie Reise-, Segel- und ‚Monogram‘ -Klassikmuster kombiniert, darunter Orientierungspositionierung, Tauchen, LV-Cup-Regatta, Louis Vuitton-Cup-Regatta, America’s Cup, America’s Cup. Mehr als zehn Boutiquenkollektionen, darunter Segelregatta, Capsule Voyage und Bijou Damenschmuck.
Zusätzlich zu den traditionellen Markenwerte zu präsentieren, Louis Vuitton in der Technologie-Branche professionellen beobachtet auch Durchbrüche weiter machen: Tambour Spin Time Uhren-Zeit Spinner, drehen Sie den Würfel von 12 Zeitskala der Zeit anzeigt, hat Louis Vuitton seine exklusive patentierte Technologie Der Tambour Minute Repeater GMT ist ebenfalls das Original von Louis Vuitton.
Eine weitere Pionierarbeit ist das Monogram Tourbillon, das das Konzept eines personalisierten Services vereint. Der Uhrmacher kann das Design des Uhrwerks nach den Wünschen der Gäste ändern, um ihnen einen besonderen Mustereffekt zu verleihen, z. B. indem er die Tourbillonschiene durch ein Symbol, einen Buchstaben oder eine erkennbare Marke ersetzt. Sie können auch die Gäste, Diamanten, rot Saphir, Smaragde und andere Edelsteine ​​eingebettet in der Bewegung, Fall und einen Zeiger oder die Auswahl von Platin verlangen, Gold, Rotgold, Platin und andere Edelmetalle auf verschiedenen Monogramm Tourbillon Tisch zu machen .
Im Jahr 2002 gründete Louis Vuitton die erste Uhrenwerkstatt in LA Chaux-de-Fonds im Herzen der Schweizer Uhrenindustrie, die auf 50 Mitarbeiter erweitert wurde. Um diese Uhrmacherwerkstatt herum begann Louis Vuitton, den Herstellungsprozess seiner Uhren unter allen Gesichtspunkten zu perfektionieren. Im verarbeitenden Gewerbe der kritischste Bewegung, Louis Vuitton wählen eng mit Schweizer Uhrwerk Hersteller La Joux-Perret, Dubois Dépraz und La Fabrique du Temps, arbeiten Hand in Hand für eine Vielzahl von neuen Bewegungen, wie der erste High-LV Entwicklung 277 Wobble-Chronographenwerk aus der durch La Joux-Perret, Tambour Capsule Voyage Serie Bewegung von Dubois Dépraz entwickelt Chronograph kehrt hergestellt Tourbillon El Primero Zenith ist. In Bezug auf das Gehäuse verfügt Louis Vuitton bereits über eine vollständig unabhängige Fertigungskapazität. In Bezug auf das Armband entschied sich Louis Vuitton, es in der Lederwerkstatt in Asnieres, Paris, zu verarbeiten und produzierte ein fertiges Armband, das auf der Schuhfabrik Fiesso d’Artico in der italienischen Region Venento basiert.
Im Jahr 2006 begann Louis Vuitton mit der Anwerbung von Uhrmachermeistern, was den Grundstein für die fortschrittliche Anpassung komplexer Funktionstische der Marke legte. Zum ersten Mal zeigte Louis Vuitton auch sein starkes Interesse an selbst gefertigten Uhrwerken. Im Sommer 2011 gründete Louis Vuitton in Genf die Bewegung La Fabrique du Temps. Die 2007 gegründete Bewegung La Fabrique du Temps verfügt über fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Tourbillons und Drei-Fragen-Bewegungen. Die beiden Seiten haben bereits zuvor eine gute Zusammenarbeit und Vertrauensbeziehung aufgebaut, und die innovative Spin Time Time Spinning Watch ist das Produkt der stillschweigenden Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien. Mit dieser Akquisition wurde die technische Stärke von Louis Vuitton weiter ausgebaut und der Uhrenfabrik der Weg bereitet, künftig technische Patente zu beantragen. Wie Hamdi Chatti, Vizepräsident von Louis Vuitton Global Jewellery Watch, sagte: ‚Die Louis Vuitton Uhrenfabrik entwirft und entwickelt das Uhrwerk selbst, das die Richtung unserer zukünftigen Entwicklung darstellt.‘
In den letzten Jahren legte Louis Vuitton und Uhren an der neuen komplexe Funktion der Bewegung der Forschung und Entwicklung viel Mühe, hat eine Flyback-Chronograph, Countdown, Tourbillon, mystische Zeit, Flip-Zeitskala-Anzeige, und wenn die beiden drei Fragen ins Leben gerufen Eine komplexe Uhr mit Funktionen. Während der diesjährigen Basler Ausstellung kündigte Louis Vuitton den Migrationsplan der Uhrenfabrik an – die Marke erwarb gerade die erweiterte Uhrenwerkstatt von Leman Cadran in Genf, nach der Vorbereitung der Vorperiode, Louis Vuittons Uhrmacherei Das Team (einschließlich Design und Entwicklung) wird von La Chaux-de-Fonds nach Genf verlegt. Das Werk in Genf ist nicht nur eine Marke für fortschrittliche Forschung und Entwicklung sowie Uhrmacherkunst, sondern fungiert auch als globales Schulungszentrum, in dem die Mitarbeiter von Louis Vuitton professionell in Uhren geschult werden, um ihre Kunden besser bedienen zu können.
Entwicklungsgeschichte der Tambour-Serie
2002: Louis Vuitton bringt die erste Tambour-Uhr auf den Markt, den Tambour LV 277-Chronographen mit einem Uhrwerk von 36.000 Hüben pro Stunde und einer offiziellen Schweizer Sternwarte.
2004: Louis Vuitton Cup (nämlich America ’s Cup-Studien) inspiriert, stellte Louis Vuitton Segeln maßgeschneiderte Louis Vuitton Tambour LV Cup Regatta Cup Uhr, geöffnet Der Auftakt zur Louis Vuitton Segeluhr;
2005: Tambour Tourbillon Tourbillon Uhr und Tambour Diving Taucheruhr kommen heraus;
2006: Louis Vuitton bringt Tambour In Black, die Tambour Bijou Damenschmuckuhr und den Tambour Lovely Cup Chronographen auf den Markt.
2008: Die Positionierung von Tambour Orientation kann zusätzlich zur Funktion gewöhnlicher mechanischer Uhren auch die Nord-Süd-Richtung entsprechend dem Sonnenstand steuern und bietet somit Komfort für Reisende.
2009: Louis Vuitton bringt die Tambour Mysterieuse Mystery Watch auf den Markt, die zweite komplexe Uhr nach der Marke, die Tourbillon-Uhr.
2010: Louis Vuittons dritte komplexe Funktionsuhr – die Tambour Spin Time-Uhr, die als erste in der Branche die aktuelle Zeit durch Umdrehen der Zeitskala anzeigt.
2011: Louis Vuitton, die komplexeste jemals ein Tambour Minute Repeater GMT Uhr kam es funktionsfähig ist, wenn sein erster Satz von drei Repeater und zwei Weltuhren, die im selben Jahr eingeführt Louis Vuitton das Timing und den Wettbewerb Das Geschwindigkeitskonzept des automatischen Chronographen Tambour Capsule Voyage, ‚Capsule Voyage‘, wird wörtlich übersetzt in die Bedeutung der Kabine. Es ist in zwei Arten unterteilt: automatisches Timing (mit Geschwindigkeitsring) und Flyback-Timing.
2012: Im Einklang mit dem Cup-Regeln neuen Amerikas (vorläufiger Countdown nach 10 Minuten in Minuten) Einführung startete Louis Vuitton Tambour America ’s Cup America‘ s Cup Tisch und Tambour Spin Zeit Regatte Zeit Spinner Regatta Tisch; Tambour Capsule Voyage II Automatik-Chronograph, enthält auch Geschwindigkeit und die Rückkehr zu einer Zeit, zwei Arten, in Bezug auf die weibliche Form, die neuen Tambour Bijou Geheimnis Damenschmuck Tisch mit Intarsien Diamanten „Monogramm“ klassischen Blattentwurf und zieht Kundinnen Aufmerksamkeit.
Louis Vuitton Uhr und China
Im Jahr 2010 wurde auf der Shanghai Henglong Plaza die erste Louis Vuitton-Handwerkswerkstatt in diesem Geschäft eröffnet. Der leitende Handwerker der Schweizer Uhrenwerkstatt führte das Live-Uhrwerk der LV277-Uhr auf, über 277. Die Präzisionsbeschläge wurden unter der Handarbeit des Handwerkers perfekt zu einer Louis Vuitton-Uhr zusammengebaut, was einen tiefen Eindruck bei den lokalen Kunden und den Medien hinterließ.
Um die Eröffnung des Hauses von Louis Vuitton in Shanghai zu feiern, widmete Louis Vuitton im Juli 2012 8 Speedy Twilight-Damenschmuckuhren in limitierter Auflage. Diese Uhr präsentiert Shanghais ikonische Bund-Landschaft mit wertvollen Diamanten, während das Gehäuse aus edlem Roségold besteht. Auch startete Tambour Voyagez Jubiläums Gang-Automatik-Chronograph, limitierte Auflage von sieben, diese Uhr wird Voyagez Uhren einzigartigen Charme Tambour anschaulicher zu zeigen – Wahl überdimensionalen, 18 Karat Roségold Uhr Die Muschel und das blaue Zifferblatt sind mit roségoldenen Indexen akzentuiert und werden mit dunkelblauem Krokodilleder und zweifarbigen Biberbändern derselben Farbe kombiniert. Die beiden waagerechten kleinen Zifferblätter bei 9 und 3 Uhr auf dem Zifferblatt lösen die Leidenschaft des Autos aus und verfügen über eine praktische Geschwindigkeitsmessfunktion.

Julio Iglesias Julio Iglesias und Louis Moinet

Dr. Bernard Cheong, Uhrensammler Zhong Weiguo
Auf einer Party in Kuala Lumpur schenkte der berühmte Uhrensammler von Singapur, Dr. Bernard Cheong, kürzlich dem berühmten Sänger Julio Iglesias Julio Iglesias von Ateliers Louis Moinet ein besonderes Geschenk. Eine einzigartige Geograph Rainforest Uhr.

Die Teilnehmer genossen die besonderen Darbietungen berühmter Sänger und Dr. Zhong zeigte großes Interesse an dieser besonderen Kreation des Belum-Temengor-Regenwalds, einem der ältesten Regenwälder der Welt, Zentral-Malaysia.
Das Zifferblatt der Geograph Rainforest-Uhr besteht aus echtem petrochemischen Palmenholz aus Südostasien, das auf 70 Millionen Jahre geschätzt wird und auf dem Gebiet der Uhrmacherkunst einzigartig ist.
Www.louismoinet.com