Penaihai Ten Years Rare Watch Review

Panerai, ein italienischer Uhrenhersteller, feiert den 10. Jahrestag der Eröffnung des Landmark Stores. Die seltenste Uhr mit den meisten Markenmerkmalen des letzten Jahrzehnts wird vom 3. bis 9. Oktober 2012 im Atrium of Central Landmark ausgestellt.
Diese speziell geplante Veranstaltung hat eine große Sammlung von Privatsammlern und Sammlern aus Panerai zusammengetragen und bietet den Liebhabern von Hongkonger Uhren eine äußerst wertvolle Gelegenheit, sie zu schätzen. Die Ausstellung ist in vier Abschnitte unterteilt, die die Grundwerte der langen und tiefgreifenden Geschichte der Marke, die einzigartigen, seltenen und beständigen Eigenschaften der Produkte, das Erbe des italienischen Designs und die innovativen Fähigkeiten der Schweizer Uhrmacherkunst widerspiegeln.

Historisches Erbe
Ein Ausstellungsbereich – historisches Erbe. Ausgehend von der Geschichte von Panerai aus dem 19. Jahrhundert für die Herstellung robuster und präziser Uhren für die italienische Marine können Besucher die tiefe Geschichte der Marke Schritt für Schritt erleben. Die ausgestellten klassischen Luminor- und Radiomir-Antikenuhren wurden Ende der neunziger Jahre der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Klassische Sammlung
B Ausstellungsbereich – klassische Sammlung. Die hier gezeigten wertvollen und einzigartigen Uhren spiegeln den unkonventionellen Stil der Marke in den Augen ihrer Sammler wider. Die Modellauswahl, einschließlich der Linkshänderuhr und der Marina Militare-Uhrenserie, ist wie ein Teil des exklusiven Panerai-Clubs für seine Besitzer.

Handwerkskunst
C Ausstellungsbereich – exquisite Handwerkskunst. Genau wie das Tourbillon-Uhrwerk der Marke, das 2002 in der Uhrenfabrik Neuchâtel in der Schweiz entwickelt wurde, sind auch die Mitglieder der neuen und einzigartig gestalteten eigenständigen Uhrwerkserie eine Hommage an die hochwertige Handwerkskunst.

Innovative Ideen
D Ausstellungsbereich – innovative Ideen. Im Mittelpunkt des Ausstellungsbereichs stehen die einzigartigen Materialien von Panerai, die für das außergewöhnliche Design und die überlegene Funktionalität von Uhren wie Verbund- und Bronzematerialien entwickelt wurden.
Panerai war schon immer stolz auf die aufrichtige Beziehung zwischen der Marke und ihren Kunden.Diese Kollektion wird von Panerai als Fans organisiert und von vielen Unterstützern der Marke unterstützt. Das Ereignis hat gerade diese enge Interaktion bestätigt. Der beispiellose Erfolg des Landmark Prince Store ist untrennbar mit der langjährigen Unterstützung durch die geschätzten Kunden und Sammler von Panerai verbunden, die aktiv an der Veranstaltung beteiligt sind. Die Veranstaltung ging weit über die Bedeutung einer Gedenkfeier hinaus und wurde zu einem Bindeglied, um die enge Beziehung zwischen der Marke und den Kunden in Hongkong weiter zu festigen und zu festigen.
Der Panerai Landmark Prince Store wurde 2002 eröffnet und ist das erste unabhängige Geschäft der Marke im asiatisch-pazifischen Raum. Es ist auch das zweite Geschäft weltweit, das nach dem ersten Geschäft der Marke in Florenz, Italien, eröffnet wurde. Heute hat Panerai weltweit 42 Filialen, von denen sich 16 im asiatisch-pazifischen Raum und im Großraum China befinden.

Berühmte Persönlichkeiten loben berühmte Schulen und prächtige Zukünfte

Baume \u0026 Mercier erlebt immer wieder unvergessliche Momente des Lebens. Unter ihnen sind Akademiker, die die ersten Errungenschaften des Lebens markieren. Neue Absolventen erhalten eine neue Uhr der Chrysler-Serie, um den glorreichen Moment zu feiern. Das Meisterstück einer Uhr wie eines Talismans symbolisiert nicht nur den Beginn einer Karriere, sondern kennzeichnet auch die Welt der Exzellenz in der fortgeschrittenen Uhrmacherkunst. Als treuer Partner vieler international renommierter Universitäten führen Prominente die neue Generation von Talenten, die kostbaren Emotionen des Weges, zu den Leistungen der Führungspersönlichkeiten von morgen.

Chrysler-Serie: Erinnerungen an die Jugend aufzeichnen
   Gegründet im Jahre 1830 zur Familie der Haute Horlogerie Baume \u0026 Mercier, ist die Zeit nicht nur ein bisschen jede Minute geht, auch die aufrichtigen Gefühle im Laufe der Zeit, wir die einfache, aber elegante Feier im Auge behalten sollte. Er war ein Diplom als Übergangsriten ausgezeichnet, die wertvollen Momente im Leben unvergesslich genannt wird, hoffe ich, mit Freunden und Familie zu teilen, denn Sie Kelaisimai Serie Zusammenhalt emotionaler Moment unvergesslich, „guard time.“ Diese Uhr birgt wertvolle Abschlusserinnerungen, zeitlose Alumni-Freundschaft und tiefe Liebe zur Alma Mater. Es ist nicht nur ein Talisman, es ist der Träger Glück Sache, es ist ein echtes Geschenk ist Ihre Karriere beginnen, die Schalotten Liebe unter Smart-Handgelenk zu gedenken, die Herrlichkeit des Ladungsträgerlebensdauer erinnert. Diese Uhrenserie ist auch ein wertvoller Schlüssel für die Welt der Schweizer Uhrmacherkunst. Die eleganten Klassiker des Baume \u0026 Mercier sind noch nicht intim und temperamentvoll. Dies ist eine gute Wahl, um dem akademischen Erfolg zu gratulieren und die Gefühle der Alma Mater zu zeigen. Baume \u0026 Mercier enthält humanistische Gefühle und unterstützt die Eliten von morgen dabei, ihr unbegrenztes Potenzial auszuschöpfen.

Baume \u0026 Mercier verbindet international renommierte Universitäten
   Zwischen den Hochschulen und der Uhrmacherkunst gibt es viele Gemeinsamkeiten. Im Jahr 2014 Swiss International Prominente und berühmte Universitäten Zusammenarbeit, einschließlich der Zürcher Hochschule für Wirtschaft (HWZ, Haute École de Gestion de Zürich) Lausanne School of Management und repräsentative Hotel (EHL, École Hôtelière de Lausanne). Die beiden Universitäten veranstalten nicht nur Vorträge des Vorstandsvorsitzenden von Celebrity Alain Zimmermann zum Thema Luxusgütermarkt und Uhrmacherkunst, sondern bieten auch Uhrmacherkurse an. Bis zum Jahr 2015 ist die Marke auch berühmtes London Business School (London Business School) gemeinsame Schüler, der Hong Kong University of Science and Technology (Asiens Top-MBA-Programm) und die American University of Dubai (American University of Dubai) Feiern. Herr Alain Zimmermann wird die berühmtesten in Italien Bocconi (Bocconi) Business School statt zwei Sitzungen, von denen berechtigt war „Leadership Series“ entwickelt, um Ideen auszutauschen und seine Führung herauszufordern in seiner Karriere konfrontiert.

   Die Marke wird auch mit der Universität Bologna, der ältesten in Europa, zusammenarbeiten, um einen Wettbewerb für Uhrendesign auszurichten. Baume \u0026 Mercier hat 2015 weiter mit Hochschulen zusammengearbeitet und enge Beziehungen zu Universitäten in den USA, Europa, Asien und im Nahen Osten aufgebaut. Sammeln von Zeit und Sammlung Emotionen sind die schöne Vision einer Berühmtheit.
Baume \u0026 Mercier Hongkong Universität für Wissenschaft und Technologie MBA Hervorragende Absolventen
   Prominente und die Hongkonger Universität für Wissenschaft und Technologie, die renommierte Hongkonger Universität für Wissenschaft und Technologie, veranstalteten den MBA Outstanding Graduates Reception 2015. Am Empfang präsentierten die berühmten Gelehrten die herausragenden Absolventen der Chrysler-Serie klassischer Uhren, die den perfekten Segen für ihren akademischen Erfolg darstellten. Der Bereich für Selbstporträts ist am Veranstaltungsort eingerichtet, und Absolventen können diesen wunderbaren Moment der Freude mit Freunden und der Familie festhalten.
Teilen Sie den Moment des Erfolgs
   Erinnert an die unvergesslichen Erinnerungen der Universitätszeit, einschließlich der Vorteile der Hochschulbildung, der tiefen Freundschaft des Lebens, der gegenseitigen Freundschaft der gegenseitigen Hilfe und Liebe, der jugendlichen Jahre der Tränen, der kostbaren Erinnerungen, die nie vergessen wurden, und einer Berühmtheit, die ihren Abschluss feiert. Beobachten. Dieser versteckte kostbare Reichtum wandte sich nun ein Gefühl der Zugehörigkeit zu der unendlichen Macht und langlebig, viele internationalen Berühmtheiten berühmte Universitäten werden zu Gunsten der Uhrenmarke, lobt wertvolle Zeit an der Universität.

Was ist, wenn Sie auf einer weiteren Minute bestehen?

Laura Lan Qing denken blau „Hauptstadt Rettich Dora“ Kreis der bekannten chinesischen Schriftsteller Uhren- und Schmuck Kritiker, Spezialisierung mechanische Uhren Anerkennung, auch in allen Bereichen Schmuck, Leben, Kultur und Kunst sind eine einzigartige Perspektive hat. Gründung von ‚Imagination Studio‘ für professionelles Texten, Beratung und andere Arbeiten. Die Audemars Piguet CODE-Reihe, die 11:59 symbolisiert, ist anders. Was denkst du? Ursprünglich war ich bereit, vom Guggenheim Museum in New York aus zu beginnen, und ich las auch die Biographie des Architekten Wright. Ich versuchte, eine so wichtige Uhrenkreation in diesem Jahrhundert aus einer großartigen Perspektive zu beschreiben. Ich möchte die CODE 11.59-Reihe von Audemars Piguet aus einer eher philosophischen Perspektive betrachten. Manchmal kann es beim Betrachten der Uhr und beim Kauf der Uhr nur ein Gefühl und ein Hormon sein. Audemars Piguets neu gestaltete CODE 11.59-Serie. (Foto: Vivian Tsai) Was verursacht also unsere hormonellen Wirkungen? Was hat uns dazu veranlasst, den Wunsch zu haben, den es haben will. Es wird oft gesagt, dass ‚Fett‘ verwendet wird, um Audemars Piguet zu beschreiben. Für mich sind diese beiden Wörter zu illusorisch, weil es nie eine Marke gibt, die anthropomorphisiert werden kann, um zu sagen, was Sie wollen, was Sie werden können, sondern in dieser Marke. Jeder und alles zusammen stellt einen solchen Geist dar. Das Wertvollste ist, dass dieser Geist hundert Jahre andauern muss. Als im Jahr 1929 die Kunst des Dekorierens und des Zweiten Weltkrieges begann, schuf Audemars Piguet eine rechteckige Uhr mit starkem Art-Deco-Charakter: Die vielen Ohren glichen hohen Gebäuden mit ausgebreiteten Flügeln. Mit einer kleinen Sekundenanzeige ist es selten, eine hochwertige mechanische Uhr mit einem starken Gehäusedesign, aber einer kleinen komplexen Funktion zu haben. In der Tat, als die beliebten Damenuhren meist lange rechteckige und ovale kleine Armbänder waren, schuf Audemars Piguet die erste achteckige Damenschmuckuhr im Gehäusedesign, die aus Sicht der zeitgenössischen Mode durchbrach. Audemars Piguet fertigte 1929 die Zeitsprunguhr aus 18 Karat Weißgold an. Audemars Piguet fertigte 1929 die erste achteckige Uhr. Audemars Piguet schuf 1936 den Chronographen für Astrua, bei dem die Verbindung zwischen dem großen Gehäusering und dem Armband sowie dem Knopf des Chronographenknopfes wie bei Mondrian im Jahr 1961 verborgen war. Die Bilder kamen heraus und die Maßstäbe der Zeit waren gerade: 1962 hallte ein unregelmäßig angeordnetes, rundes Gehäuse mit demselben einzigartigen Design auf dem Zifferblatt wider, und so weiter, und später die Royal Oaks von 1974 Ich weiß es Was für eine Art von Zusammenhalt ist es, dass Audemars Piguet den Mut hatte, in so vielen Jahren eine Welt der Architektur zu erschaffen und die zeitgenössische Ästhetik in Frage zu stellen? Audemars Piguet fertigte den Chronographen von 1936 an. Audemars Piguet fertigte die geometrisch aufgelistete Designuhr 1961 an. Audemars Piguet fertigte 1962 eine asymmetrische Designuhr an. Ich habe keine Antwort auf die Fragen, die ich mir gestellt habe. Ich erinnere mich, als ich vor zwanzig Jahren zum ersten Mal in New York Guggenheim war, um die Kunstausstellung zu sehen. Die wirbelnde Struktur des runden Gebäudes stand draußen und betrachtete die quadratische Struktur plus die kreisförmige Drehung. Sind die hohen Türme zusammen, ähnlich wie das einzigartige Gehäuse, das Audemars Piguet 1962 entworfen hat? Als ich das Gebäude betrat, drehte ich allmählich den Gang gerade und sah den Eindruck des Dschungels, den koreanische Künstler mit vielen Fernsehgeräten geschaffen hatten. Das Video, das ständig vom Fernseher und der mehrstöckigen rotierenden Rampe abgespielt wurde, wurde mir schwindlig. Schwindelig. Dies ähnelt dem Chronographen, den ich das letzte Mal mit CODE 11.59 getragen habe. Die Kreuzkurve der beiden gekrümmten Saphirspiegel in horizontaler und vertikaler Richtung. Ab einem bestimmten Winkel sehen wir, dass die mehrschichtigen Spiegellinien verschachtelt sind. Dieses Detail hat eine schwindelerregende Wirkung. Audemars Piguet CODE 11.59 Serie Chronograph, 18 Karat Roségold Gehäuse Durchmesser 41 mm, Gangreserve 70 Stunden, ausgestattet mit 4401 Automatikwerk, RMB bei 306.000 Yuan festgesetzt. (Foto: Vivian Tsai) Die Saphir-verspiegelten Linien der Audemars Piguet CODE 11.59-Serie sorgen für einen blendenden visuellen Effekt. (Foto: Vivian Tsai) Das Guggenheim Museum war zu dieser Zeit eine Sammlung von Unternehmern Solomon Guggenheim, bei denen es sich zumeist um nicht figurative Kunstschöpfungen wie Paul Klee und Vasily Kandins handelte. Wassily Kandinsky war ein abstraktes Meisterwerk der Meister, das in der Bauhaus-Ära als Mentor geehrt wurde. Damals sagte Wright, er habe versucht, Architektur und Malerei zu einer beispiellosen Harmonie und Schönheit in der Kunstwelt zu bringen. Das rampenförmige Design macht es unmöglich, die traditionellen quadratischen Gemälde aufzuhängen, aber es gibt eine weitere gestalterische Herausforderung für den Kunstausstellungsraum: Wright hat eines der schönsten architektonischen Meisterwerke New Yorks in dieser beispiellosen Geschichte gebracht. Wer also sagen kann, dass CODE 11.59, ein Fall mit einer komplexen mehrteiligen Kombination, in der Lage sein sollte, das Design des Gesamtfalls von der Seite zu verstehen, ob es so gut sein muss wie die anderen Modelle von Audemars Piguet. Die Öffentlichkeit schockiert? Audemars Piguet Chronograph mit Automatikaufzug der Serie CODE 11.59. Die Leute fragen oft Audemars Piguet, was es außer der Royal Oak-Serie noch gibt. Ich habe vielleicht vergessen, dass die Millennium-Serie als erste ein horizontales elliptisches Gehäuse mit einer exzentrischen Frontplatte und einem Hemmungsrad geschaffen hat, das der Frontplatte ausgesetzt war.Das Design dieser Uhr nimmt kühn den wichtigsten Teil des Uhrwerks ein. Die Handarbeiten, die auf Audemars Piguet am meisten stolz sind, sind direkt auf der Frontplatte zu sehen und können im Einklang mit dem traditionellen Wert der Uhrmacherei die beispiellose Ästhetik harmonisch vermitteln. Nach fast 50 Jahren erfolgreichem Design der Royal Oak hat es gereicht, defensiv zu sein: Audemars Piguet will eine neue Serie herausbringen, die jenseits des Prestiges liegt – nicht nur eine grausame Herausforderung für sich selbst, sondern auch ein Kommentar und eine Meinung der Öffentlichkeit. eine Herausforderung. Audemars Piguet CODE 11.59 Serie Chronograph mit Automatikaufzug, Gehäuse aus 18 Karat Weißgold, Durchmesser 41 mm, Gangreserve 70 Stunden, ausgestattet mit 4401 Automatikaufzugswerk, RMB zu einem Preis von 306.000 Yuan. (Foto: Vivian Tsai) Audemars Piguet verbrachte mehr Zeit damit, die CODE 11.59-Serie zu dekonstruieren und zu konstruieren.Wenn das Lieblingsmodell von Mondrian im Jahr 1962 ein schlichtes Design war, dann die CODE 11.59-Serie Es ist näher an der Gestaltung des architektonischen Denkens. Eine brückenartige Nase verbindet die obere Struktur des äußeren Rahmens, und ein mittleres Gehäuse wird darunter platziert und dann mit der unteren Abdeckung in Eingriff gebracht. Ohne das Design der Lünette wird mit diesem Aufbau ein monolithischer Saphirspiegel zusammen mit dem Mittelgehäuse befestigt.Dieser spezielle Aufbau befindet sich an der Unterkante der Öse und der Bodenabdeckung, obwohl die Kurve an der Seite perfekt nahtlos aussieht. Tatsächlich sind die beiden jedoch nicht vollständig miteinander verbunden. Das Schloss des gesamten Gehäuses und der Spiegel sind fest miteinander verbunden. Es handelt sich nicht um eine traditionelle Struktur, sondern um eine Art ‚Clip‘ -Methode, die ein Gefühl der Aufhängung erzeugt. CODE 11.59-Serie Gehäusestruktur Das Großbuchstaben ist am Mittelbuchstaben angebracht. Audemars Piguet CODE 11.59 Serie Automatikuhr, 41 mm Durchmesser, 70-Stunden-Gangreserve, ausgestattet mit 4302 Automatikwerk zum Preis von 194.000 Yuan. (Foto: Vivian Tsai) In diesem Zusammenhang muss ich erwähnen, dass die CODE 11.59-Serie voll ausgestattet ist mit einem selbst gefertigten Uhrwerk, von denen das attraktivste das integrierte Chronographenwerk 4401 ist, das Audemars Piguet in den letzten 20 Jahren gesehen hat, obwohl es ein Vier-Hertz-Uhrwerk ist Die Flyback-Codetabellenbewegung mit vertikaler Kopplungsstruktur basiert auf dem Teilstrukturdesign der 4302-Automatikbewegung, die auf derselben Stufe veröffentlicht wurde. Wir können sehen, dass die 4401-Codetabelle und die 4302-Automatikbewegung eine einzigartige Sechserschwingung aufweisen Das gewichtsausgleichende Unruh-Design hat eine fein abgestimmte Struktur der pfirsichfarbenen Unruhfeder, obwohl die einfache, aber äußerst schöne Schienendekoration und der 3120 die gleichen sind, aber ihren eigenen einzigartigen Charme haben. Das am meisten bevorzugte Merkmal des Chronographen 4401 ist die Anordnung der Schiene. Das Automatikwerk ist nicht leicht zu beobachten, der schönste Teil des Chronographen, insbesondere die vertikale Kopplung. Die meisten Uhrwerke sind auf der Mittelachse gekoppelt. Scheiben, auch wenn es ein Säulenrad zum Genießen gibt, aber die Schiene und das solide automatisch oszillierende Gewicht blockieren den schönsten Platz. Der Automatik-Chronograph der Serie CODE 11.59 ist mit dem von Audemars Piguet selbst gefertigten Chronographenwerk 4401 ausgestattet. (Foto: Vivian Tsai) Das Gewichtsausgleichsrad am Chronographenwerk Audemars Piguet 4401. 4401 minimiert den Bereich der Schiene so weit wie möglich.Wenn Sie dieses für Audemars Piguet äußerst wichtige Chronographenwerk neu auslegen, sehen Sie ein spezielles Design: Drei Paar Codetabellen-Nullrückholhammer und Nullrückholhebel sind In seltener Weise nebeneinander entworfen und in der Spalte der Schiene können die drei am einfachsten zu beobachtenden Strukturpaare der Codetabelle sichtbar gemacht werden. Nur so können Sie sich mit der Schönheit der Codetabelle und der selbst hergestellten Uhrenmarke vertraut machen. Nur Experten, die die Codetabelle wirklich verstehen und lieben, können sie sehen. Das selbstaufziehende Schwinggewicht, das speziell für das Aushöhlen entwickelt wurde, ist auch ein Konstruktionsmerkmal, das diese Codetabelle verständlicher macht, und auch der Grund, warum ich mich auf den ersten Blick in diese Codetabelle verliebt habe. Die Hebelstruktur des Chronographen 4401. Wenn Sie weiterhin darüber sprechen möchten, welchen Tisch ich in der CODE-Serie am meisten mag, ist dies möglicherweise das Tourbillon im Skelettstil. Dieses ist sehr interessant, als Sie es zum ersten Mal sahen. Handelt es sich bei CODE um einen Fallentwurf mit architektonischem Denken, dann trägt die Hinzufügung der Skelettbewegung zum Fleisch, zur Verschmelzung und zum Blickfang dieses Miniaturgebäudes bei. Dies ist auch die beste Interpretation der CODE 11.59-Serie. Audemars Piguet Tourbillon-Uhr der Serie CODE 11.59, durchbrochenes Gehäuse aus 18 Karat Roségold, Durchmesser 41 mm, Gangreserve 80 Stunden, mit 2948 Handaufzugswerk zum Preis von 175 000 Franken ausgestattet. (Foto: Kyle Kuo) Es wird gesagt, dass die Audemars Piguet CODE-Reihe mit dem Namen 11.59 den Moment vor dem Nullpunkt darstellt und die Tendenz besteht, bereit zu sein. Halten Sie sich also an die Anstrengung von fast 11 Stunden und 59 Minuten. Was wird nach einer weiteren Minute passieren? Vor kurzem hat ich fast jeden Tag in der Turnhalle Training und Ausdauer Kern Muskel, der ich nie trainiert hat, diese Projekte sehr schmerzhaft, die tägliche Yaosuanbeiteng, bestehen immer wieder zu früh Übung, einen Weg bis zu jedem Moment zu halten, alle Gedanken Wurde auf 59 Minuten bestanden, dann muss man sich in der nächsten Minute daran halten. Entfernen Sie den Job 10 Jahre professionellen Uhrenmagazin Chefredakteur, im Angesicht der Internet-Plattform für die Erstellung, Lob und Studie in den wilden nicht als bösartig bekannten Bewertungen schnell Gesicht kommen, ich bestehen darauf, auf eingehende Forschung mehr als ein Jahrzehnt beobachten, sie an zehn Die jahrelange hohe Arbeitsbelastung, viele Momente in letzter Minute, wird aufgrund des starken Drucks und einiger schlechter Kommentare nicht anhalten. Warum haben wir die einminütige Herausforderung gemeistert und eine neue Phase des Temperns begonnen? Was Audemars Piguet zu mehr als einhundertvierzig Jahren Innovation, Innovation und beispiellosen Kreationen verleitet und sich in einer Zeit, in der Royal Oaks die Führung übernehmen kann, weiterhin der Öffentlichkeit zuwenden wird. Verschiedene Bewertungen und Herausforderungen für Ihre eigene Komfortzone? Audemars Piguet, Serie CODE 11.59, Automatikuhr, Gehäuse aus 18 Karat Roségold, Durchmesser 41 mm, 70-Stunden-Energiespeicher, Automatikwerk 4302, RMB 194.000. (Foto: Vivian Tsai) Weil wir glauben, dass wir uns an eine Minute halten, keine glatte Straße gewinnen, sondern die eine besiegen, die einmal aufgegeben hat, können wir erneut beweisen, dass unsere Furchtlosigkeit nicht von der anderen herrührt Statt Angst, aber bereit, auf eine Minute zu bestehen, um das furchtlose Selbst zu sehen, nachdem man Angst konfrontiert und besiegt hat. Geben Sie CODE noch eine Minute, vielleicht können Sie verstehen, was ich gesagt habe, und die Bedeutung davon in den Reihen von Audemars Piguet verstehen. (Foto: Vivian Tsai) ▼ Trete dem Rosie-Freundeskreis bei ▼ Suche nach Rosie-Mikrosignalen und identifiziere Identität und Besitz / Lieblingsuhr. Du kannst mit Rosie direkt in der Gruppe von Freunden chatten.

Exklusive exklusive kreative 2015Baselworld Omega neue Produktübersicht

in den Augen der Designer, sehen mehr Engagement auf der Grundlage des Zeitpunkts der langen Geschichte der Marke Erbe, Uhrmacherkunst, eine gute Moral zu vermitteln, so achten Sie auf die Gefühle der Menschen immer tiefer geworden ist. Obwohl die jährliche Baselworld zu Ende ist, sind die klassischen Modelle immer noch unvergesslich. Bitte folgen Sie der Einführung des Uhrenhauses, fühlen Sie das Oscar-Fest der Uhrenindustrie und betreten Sie das Omega-Uhrenfeld.

  Die erste Sache ist, dass diese Super-Serie „Skywalker“ X-33 „Solar Impulse“ Uhr in limitierter Auflage, diese Uhr nicht nur die Bedürfnisse von Profis gerecht zu werden, es bietet auch eine Vielzahl von hochkomplexen, den die Tabelle liebt Achtung. In Bezug auf das Styling fällt die coole Kombination auf: Das 45-mm-Gehäuse besteht aus ultraleichtem Titan der Güteklasse 2. Die Keramiklünette hat eine verchromte Skala, einen Minutenkreis und einen hohlen schwarzen und weißen Stunden- und Minutenzeigerdeckel. Es ist mit weißem Super-LumiNova-Leuchtmittel beschichtet. Besonders auffällig ist der grün-schwarze Zentralsekundenzeiger.

  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Als nächstes hat diese niedliche und verspielte Uhr nicht nur eine raffinierte Erscheinung, sondern auch eine tiefe Erinnerungsbedeutung. Omega lancierte die Apollo 13 Snoopy Award Limited Edition, die dieser unvergesslichen Weltraummission vor 45 Jahren Tribut zollt und an Teamwork, Mut und Mut erinnert. Um 9 Uhr auf dem Zifferblatt schlief das kleine Zifferblatt auf der zweiten Seite des Zifferblatts mit einem Snoopy aus Super-LumiNova-Leuchtmaterial. Das Wort ‚Failureisnotanoption‘ wird in der Mitte des Zifferblatts angezeigt.
  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Die unten vorgestellte Uhr ist auch einer der Klassiker, die Sie in diesem neuen Produkt nicht verpassen sollten: Omega veröffentlicht die erste Master-Chronometer-Uhr der Welt, die Globemaster-Uhr. Globemaster Uhr indem sie die Expertise der frühen Uhr Constellation Modelle der Serie inspiriert, sowie Omega präziser Tradition der herausragenden Leistung, mit einem glatten Flansch um die Kulierplatinennut Lünette, die einzigartige Form zu zeigen, für die Globemaster beobachten, auch wenn die Zeiten ändern, Lehren Sie die Menschen immer noch, unvergesslich zu sein. Ausgestattet mit dem fortschrittlichsten mechanischen Uhrwerk der Marke entspricht es der wahren Essenz von Omega.
  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Wenn die blaue Uhr nicht genug für Ihr Herz ist, dann zeigt die weiße Zifferblattuhr definitiv den Gentleman-Charakter. Die Uhr ist mit dem Omega 8900/8901 Master-Chronographenwerk mit koaxialer Hemmung ausgestattet und vollständig geschützt mit einem abgerundeten, verschleißfesten Saphirglasspiegel mit herausragenden dekorativen Eigenschaften. Der geprägte Hintergrund des Abzeichens ist ein glattes Himmelsobservatoriumsmuster und umgibt acht symbolische Sterne.

  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Omega Die diesjährige Gedenkuhr ist wirklich eine Menge. Diese Uhr ist von James Bond inspiriert. Ich weiß nicht, wie viele Fans ich fangen soll. Die mit Spannung erwartete 24. 007-Serie ‚SPECTER‘ wird im Jahr 2015 erscheinen. Aus diesem Grund hat Omega ein neues Modell der Aquarerra 150m in limitierter Auflage entworfen, das vom Wappen der Familie Bond inspiriert ist. Die Bindung der Bond-Familie ist auf dem blauen Zifferblatt dicht bedeckt, wodurch ein dynamisches Muster entsteht.
  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Die Welt ist tief fasziniert vom Mond, erforscht seine Geheimnisse, gibt ihm aber auch endloses Lob und eine Legende. Die Erforschung des Weltraums der Apollo 8-Astronauten und ihre herausragenden Leistungen inspirierten die ultraschwere Serie der ‚dunklen Seite des Mondes‘ aus rein schwarzer Keramik, und das klare Leuchten des Mondes versprühte die Schönheit und den Ersatz der Erde. Durch den Wechsel der Mondphase sind in dieser Serie vier neue Produkte entstanden: schwarze Tinte, schwarzes Gold, dunkles Nachtschwarz und Retro-Schwarz. Die schwarze Tinte vermittelt ein mysteriöses Gefühl und das Schwarz des ganzen Körpers ist unwiderstehlich.
  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Der Reiz des Supermasters besteht darin, den tiefen Geist der Monderkundung in die Nacht zu integrieren, das genaue Timing und die Perfektion zu zeigen und das hochwertige Uhrwerk zu perfektionieren. Die ultraschwere Serie ‚Dark Side of the Moon‘ ist einzigartig, da alle Elemente des mattschwarzen Zifferblatts mit einer Super-LumiNova-Leuchtbeschichtung versehen sind. Die Uhr hat ein schwarzes Lederarmband mit hellbraunen Nähten und eine Faltschließe aus Keramik.
  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte: Ich habe die Robustheit der Uhr gesehen, und die ultimative Romantik ist auch unverzichtbar. Diese weiße Uhr heißt ‚Das Licht des Mondes‘ und das weiße Design des gesamten Körpers schafft eine unendliche Vorstellungskraft. Das weiße Zirkonia-Keramikzifferblatt ergänzt das matte und polierte 44,25 mm Keramikgehäuse. Dies ist Omegas dritte Chronographenuhr aus robuster Keramik, die das Bekenntnis der Marke zu innovativer Herstellung, einzigartiger Handwerkskunst und hervorragender Uhrmacherkunst unterstreicht, was besonders auffällig ist.

  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Die weibliche Schönheit der Uhr ist ein weiteres ewiges Thema in der Uhr.Die Omega Disc Flying Classic ist seit jeher für ihren schlanken und eleganten Stil bekannt. Wie der Name schon sagt, kombiniert diese Kollektion einen einfachen, klassischen Zifferblattstil, branchenführende Bewegungstechnologie und zeitloses Design. Das atemberaubende Erscheinungsbild dieser neuen Damenuhr kombiniert die Eleganz von Luxusschmuck mit der Präzisionstechnologie von Uhren, um die neue Generation von Modetrends anzuführen.

  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Nach der Veröffentlichung der ersten leichten Federuhr im Jahr 2014 erscheint die neue Uhr der diesjährigen Omega-Neukontrast-Serie PLUMA light feather watch mit einem neuen Aussehen des Perlmuttzifferblatts.
  Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: Basler Uhrenausstellung 2015 Sonderseite: