Casio G-Shock GA-150 Uhr in limitierter Auflage

Im Jahr 2008 beschlossen die Gründerin von Couverture, Emily Dyson, und der Designer von The Garbstore, Ian Paley, in Notting Hill eine Coinverture und The Garbstore zu kreieren, nachdem sie beschlossen hatten, ein Geschäft zu gründen, das die Kleidung und den Lebensstil von Männern und Frauen vereint und verschiedene Bereiche sind ein großer Erfolg, und Ian Paleys die Garbstore in dem in jüngster Zeit eine neue limitierte Edition Uhren ins Leben gerufen nicht beachten, wählt Casio G-Shock GA-150-Typ-Tabelle, so dass große Dual-Vitrine das neue Design, mit sauber geschnittener Form, so dass Gummi Fall wie geschnitzt-Rock visuelle Effekte erzeugt, sondern auch in der Nähe hat „die Regeln Noch einmal von Wandern“ und Groß- und Kleinschreibung „Tenderfoot \u0026 amp; Second Class“ nicht nur die Casio G-Shock extrem hart Straße Arteigenschaften vermitteln, und speziell Garbstore niedriger ausgelegt, in einem einzigartigen britischen Temperament führt, diese einzigartigen Uhren limitieren Edition können nun über Hypebeast Store gekauft werden.

Garbstore x Casio G-Shock GA-150 Uhr in limitierter Auflage

Garbstore x Casio G-Shock GA-150 Uhr in limitierter Auflage

Präzise mechanische Uhr ohne Gegner: RM 031

INFLUX wurde von der professionellen mechanischen Uhrenkritikerin Laura Lan gegründet, die sich auf Boutiquen, Uhren- und Kulturfachleute, Vorträge, Artikel und kreative Lösungen spezialisiert hat. Ist die Genauigkeit der mechanischen Uhr das Limit? Dies ist möglicherweise die anspruchsvollste Frage, die RICHARD MILLE gestellt hat, nachdem er zahlreiche mechanische Uhren mit modernster Technologie hergestellt hat. Das derzeit allgemein anerkannte Zertifikat der Schweizerischen Sternwarte hat eine Standardgenauigkeit von -4 / + 6 Sekunden pro Tag, was etwa 10 Sekunden pro Tag entspricht. Einige Uhrenmarken erzielen eine höhere Leistung. Für den höheren Genauigkeitsstandard der Uhr beträgt der Unterschied etwa 4 bis 5 Sekunden pro Tag, während die Genauigkeit der RICHARD MILLE RM 031 20 bis 30 Sekunden pro Monat beträgt. Das heißt, der durchschnittliche tägliche Fehler von weniger als einer Sekunde bringt die Präzision der mechanischen Uhr auf das Äußerste. Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Schweizer Uhrenhersteller APRP zur Entwicklung des exklusiven Uhrwerks RICHARD MILLE hat eine gemeinsame Leidenschaft für das Streben nach dem Ultimativen. Die RM 031, die gemeinsam entwickelt wurde und eine hohe Präzision aufweist, wurde sogar von einem der Köpfe von APRP, Giulio Papi, als eines der schwierigsten Modelle bezeichnet, die seit seiner Uhrmacherkunst hergestellt wurden. Der Grund, warum die Uhr RM 031 so erstaunliche Präzisionsleistungen erbringen kann, liegt in der Hemmungsstruktur, die die mit dem Uhrwerk ausgestattete RM 031 eingenommen hat: AP neue Hemmung. Diese von der APRP-Uhrwerksfabrik entwickelte Hemmungskonstruktion, die den direkten Einfluss der Hemmung nutzt, ist der Kern der RM 031 mit einer derart hohen Präzision. -RM 031 mit neuen Hemmungsstrukturmerkmalen ausgestattet – RM 031s neue Hemmungsstruktur AP Die neue Hemmungsstruktur RM 031 verfügt über eine Hemmungsstruktur. Das größte Merkmal ist, dass der Hemmungsschlagmodus in direkter Schlagform kombiniert ist Die Vorteile sowohl der Rasthemmung als auch der Schweizer Ankerhemmung bestehen darin, dass die relative Position und Länge der Palettengabel von der Rolle unter dem Unruh linear geändert werden, wodurch der Abstand verkürzt und der direkte Aufprall zur Leistungsverbesserung geändert wird. Diese Hemmung verbessert die Mängel der Kontaktteile der Schweizer Hebelpalette, und die direkte Aufprallstruktur macht die Betriebseffizienz des Systems des Zeitsystems zu einem der Hauptgründe für die Verbesserung der Genauigkeit. Einer der Vorteile der Änderung der Hemmungsstruktur auf direkten Aufprall besteht darin, dass der Kontakt zwischen dem Schlagkörper und dem Hemmungsrad aufgrund der Änderung der relativen Position der Hemmung und des Hemmungsrads stark verringert wird, so dass die AP-Neuhemmung keine Schmierung benötigt. Gleichzeitig kann Öl auch den Stromverbrauch senken, um den kinetischen Energiespeicher zu erweitern und so die Genauigkeit der Reisezeit zu verbessern. Die Hochleistungsuhr RM 031 ist mit einer neuen AP-Hemmung ausgestattet, die mit APRP funktioniert. Die Spirale spielt eine wichtige Rolle in der Hemmungsstruktur: Die Spirale des internen Zeitsystems des RM 031-Uhrwerks ist eine zweilagige, koaxial parallele Elinvar-Speziallegierungs-Spirale, deren Ende zweiphasig um 180 Grad fixiert ist. Um die Zähigkeit und Rückziehbarkeit zu verbessern, ist es genauer und zeitaufwändiger und mit einem speziell entwickelten Gleichgewicht mit variabler Trägheit ausgestattet, um die Stabilität und Genauigkeit des Gesetzes zu verbessern. Bei dem RM 031-Uhrwerk gibt es auch ein patentiertes Schutzbecken für das Hemmungssystem, das zur Verbesserung der Stabilität der Hemmung verwendet wird. Wenn die Uhr äußeren Stößen ausgesetzt ist, ist die Position der Unruhfeder verschiebungsanfällig. Die leichte Abweichung der Ausgleichsfeder führt zu ungenauem Gehen.Dieser Patentschutz ist an beiden Enden der Ausgleichsfeder angebracht.Wenn die äußere Kraft einwirkt, wird die Ausgleichsfeder nicht geschüttelt und die Position wird verschoben, gesprungen usw. Phänomen, die Spirale kann wie gewohnt und bei normaler Betätigung der Hemmung eingefahren werden. Doppelschichtige koaxiale parallele Elinvar-Spezialfeder mit patentiertem Schutz protective. -RM 031 Uhrwerk Designmerkmale – RM 031 Hochleistungsuhr zurück. Die RM 031 ist mit einem hochleistungsfähigen mechanischen Uhrwerk ausgestattet, dessen hohe Leistung sich aus den technischen Details jedes Uhrwerks ergibt. Die Hauptschiene und die Brücke des Uhrwerks RM 031 bestehen aus einer ARCAP-Legierung. ARCAP Legierungen sind spezielle Legierungen, die in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Hochgeschwindigkeits- und Spitzentechnologie weit verbreitet sind, sich durch geringe Dichte, nichtmagnetische Eigenschaften, Korrosionsbeständigkeit und hohe Stabilität unabhängig von Temperaturänderungen auszeichnen und präzise bearbeitet werden können. Um die Leistung des Uhrwerks zu gewährleisten, müssen alle Teile, Zahnräder und Schienen des gesamten Uhrwerks RM 031 sorgfältig poliert werden, einschließlich Anfasen, Kanten und Teilekonturen. Hauptschiene aus ARCAP-Legierung. Das RM 031-Uhrwerk ist mit einem doppelten Lauf für 50 Stunden Lagerung und einem Lauf für eine Umdrehung alle vier Stunden ausgestattet.Der Vorteil eines solchen Hochgeschwindigkeitsbetriebs besteht darin, dass das Festkleben der Hauptfeder sowie die Leistung und Stabilität des Laufs verringert werden können. Es ist auch hilfreich, und um die Stabilität der dynamischen Leistung des Doppelzylinders zu gewährleisten, hat RICHARD MILLE speziell einen speziellen Radsatz mit einem Druckwinkel von 20 Grad und einer erhöhten Anzahl von Gängen entworfen, um die Reibung zu verringern, wenn der Gang eingelegt und beschleunigt wird. Stabile Ausgangsleistung. Dieses optimierte Zahnradprofil wird weiterhin im gesamten RM 031-Zug verwendet, wodurch der gesamte Antriebsstrang eine bessere Drehmomentleistung und eine verbesserte Gesamtkernleistung aufweist. Das Uhrwerk RM 031 hat einen doppelten Lauf. Das RM 031 verfügt über eine Funktionsumschaltanzeige: Wenn die Krone gezogen wird, zieht der Zeiger bei 4 Uhr den Gang entsprechend der Krone und schaltet automatisch auf die Funktionen der oberen (W), neutralen (N) und Schulfunktion (H) um. Der Standort, der eines der gemeinsamen Merkmale der RICHARD MILLE-Uhr ist. Funktionsschaltanzeige der Hochleistungsuhr RM 031. Das Hochleistungs-Uhrengehäuse RM 031 verfügt anstelle des herkömmlichen MILLER-Gehäuses der RICHARD MILLE über ein neues rundes Gehäuse mit einem Durchmesser von 50 mm, einem mehrstufigen Design und Präzisionsteilen. Schneiden, schleifen und verschiedene Polierverfahren. Die mittlere, die untere und die innere Einfassung des Gehäuses bestehen aus Platin, der äußere Ring aus fünf Titanqualitäten, ist wasserdicht bis 50 Meter und auf 10 Stück limitiert.

Chopard L.U.C hochpräzise komplexe mechanische Tourbillonuhr

Die neue dreifache Zertifizierung Schwungrad kann als weltweit erweiterte Funktionen anspruchsvolle Uhren Initiative, drei Top-Schweizer Uhrenhersteller Zertifizierung fahren beschrieben werden: offizielle Beobachtungsstelle zertifiziert, Genfer Siegel Genfer Siegel und Fleurier Qualitätszertifizierung COSC Schweizer, die nicht nur Chopin nur einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Uhrmacherei darstellt, Fleurier diese Zertifizierung der Qualität, eine scharfe Beobachtung durch die heikelsten und lebendigsten Realitätsprüfung, Produktionsmengen klarer Chopard Uhren Riesen unvergleichliche Top-Level-Anzeige. Die Veröffentlichung dieser dreifach zertifizierten Tourbillonuhr ist ein wichtiger Maßstab für die Veröffentlichung von Chopards Uhrmacherkunst und ein Pionierwerk in der Geschichte der Uhren. Drei Zertifizierung sind: ein Symbol der mechanischen Bewegung Uhr verfügt über eine genaue COSC Chronometer-Zertifizierung, ein Symbol der Bewegung und Aussehen einwandfreie Qualität der Genfer Siegel Genfer Siegel, und die Realität des Lebens durch Fleurier Qualitätszertifizierungsprüfung. Die sogenannte Lebensrealität Test Performance-Tests stellen eine breite Palette von Uhren, Uhren mechanische Bewegung muss in dem Fall, analoge Uhren einschließlich der Temperatur, Breiten- und Längengrad, essen, gehen, anstrengende Übung in einem anderen Lebensstil zu einem gemeinsamen Test geladen werden, eine Vielzahl von Testen Sie im wirklichen Leben. Daher gilt das hochpräzise und komplexe Tourbillon mit drei Zertifizierungen als die herausragendste komplexe Uhr der Uhrengeschichte, die hinsichtlich Leistungsqualität und Optik äußerst zuverlässig ist. Diese dreifach zertifizierte Tourbillonuhr von L.U.C besteht aus 18 Karat Roségold mit einem Durchmesser von 43 mm und einer perfekten Krümmung in allen Winkeln. Die satinierten Stollen wurden neu gestaltet, um einen besseren Komfort und ein besseres ästhetisches Erscheinungsbild zu gewährleisten. Auf der Krone ist außerdem das L.U.C-Logo eingraviert, das den Namen der Kollektion anzeigt. Sind, um die herausragenden technischen Präzisionsinstrumente, viele Handwerkstechniken zu betonen Hancang in subtilen Details: silber polieren mehr Empfindlichkeit wählen, einen Kontrast zu den auffälligen schwarz rhodiniert Dauphine-Zeigern, das Zifferblattes aus dem Jahr 1960 Inspiriert von dem rhodinierten Minuten-Track, ist der Gesamtstil perfekt für individuelle Features.
     Dieser Meister nur mit Selbstaufzug ausgestattet LUC 1.02QF Bewegung, der nur ein Paar von koaxialem Diego Gruppe der Welt ist eine Reihe von Trommelbewegung Design gemacht und hat vier Arme Gleichgewicht Verstellvorrichtung, kann für bis zu 29 aufrechterhalten werden, Gangreserve. Takt- und zentrale Zeigeranzeige Minuten 12-Uhr-Richtung der Anzeigeleistungsspeichervorrichtung, ein kleiner Sekundenzeiger und Minutentourbillon gleichzeitig auf die Richtung 06.00 angezeigt und die herkömmlichen Schablonen Fleurier Tourbillonkäfig. Als komplexe Präzisionsuhr der Spitzenklasse, die in die drei Zertifizierungen integriert ist, stellen die ersten beiden Prozesszertifizierungen ihre Genauigkeit und ihr makelloses Erscheinungsbild sicher. Die dritte Prozesszertifizierung macht die Gesamtqualität der Uhr zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.
     Die COSC Swiss Official Observatory Certification ist eine professionelle Zertifizierung der Funktionen des Uhrwerks. Die Hauptanforderung besteht darin, die Genauigkeit des Uhrwerks zu bewerten. Jede Bewegung muss eine Reihe von Tests für bis zu 15 Tage, Tests in 5 verschiedenen Ausrichtungen und 3 verschiedenen Temperaturen durchlaufen. Um diese COSC-Zertifizierung zu erhalten, muss jedes Chronographenwerk während seiner Ausrüstung speziell gepflegt und hergestellt werden. Im Jahr 1886 wieder die Pistole Genferer Siegel Genferer Siegel Prüfung gelegt Standard, Superior haben mechanische Uhren durch aus einem einzigen Teil kompliziert zu gehen, Materialeigenschaften, Bewegung, wobei die Anordnung von 12 strengen Tests abzuschließen. Dieses Audit ist sehr professionell, und nur eine Handvoll Marken in der gesamten Uhrenbranche wird als mitgliedschaftsfähig eingestuft, während Standarduhren als Handwerkskunst mit perfekten Uhrwerksspezifikationen und perfektem Erscheinungsbild anerkannt sind. Schließlich ist der Fleurier-Aufdruck zweifellos die am schwierigsten zu erreichende Zertifizierung. Vor dem Erhalt Fleurier Zeichen, Uhr von der COSC zertifiziert worden sein, wird der Testprozess von sechs Monate nach verschiedenen Arten von analogen Druckszenarien bis 21 Tage fertig 24 Stunden des Testens tragen, um sicherzustellen, dass alle Arten von Breiten- und Längengrad, Feuchtigkeit, Temperatur, langfristige Alle Arten von strapaziösem Umgebungsverschleiß sowie Lebensdauer und Lebensdauer können getestet werden, um ihre Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu beweisen.
     Obwohl das L.U.C Triple Certification Tourbillon die erste offiziell herausgegebene dreifach zertifizierte Tourbillon-Uhr ist, ist jede Zertifizierung für Chopard kein Unbekannter. Neben der einzigen Chopard L.U.C XP-Uhr ohne Sekundenzeigeranzeige sind alle Uhren der Chopard L.U.C-Serie von der COSC Swiss Official Observatory zertifiziert. Eine große Anzahl von Chopards hoch entwickelten Präzisionsuhrenmaschinen wurde in den letzten Jahren auch vom Poinçon de Genève in Genf zugelassen. Bei der Fleurier-Zertifizierung ist Chopard eines der Kernmitglieder dieser Zertifizierung.
Chopard L.U.C Triple Certification Tourbillon Uhr
Modell: 161929-5001
Zertifizierung: COSC Swiss Official Observatory-Zertifizierung / Poinçon de Genève Geneva Seal / Fleurier-Zertifizierung
Zifferblatt: 18 Karat Roségold mit silbermattem Zifferblatt
Uhrwerk: Tourbillon-Uhrwerk mit Automatikaufzug L.U.C 1.02QF
Kinetische Energie: Speicherung bis zu 216 Stunden (9.)
Armband: Handgenähtes Krokodillederarmband mit Dornschließe aus 18 Karat Roségold