Chen Qiaoen trägt Chopard-Chopard-Schmuck bei der nationalen Modenschau ‚Gao Dingshi‘

Am 27. September trug Chen Qiaoen ein eisblaues Kleid, um an der Guo Pei-Modenschau „Gao Ding Shi“ im Beijing Quanyechang teilzunehmen. Die Chopard HappyHearts-Serie von Chopard mit langen blauen Halsketten rundet das Kleid ab und verleiht ihm einen Hauch von Süße und Beweglichkeit. Die elegante High-End-Schmuckkollektion aus Diamantohrringen und die Handgelenkstücke der HappyDiamonds funkeln und verleihen dem eleganten Look einen Hauch von Glamour.

Chen Qiaoen trägt eine Chopard Chopard HappyDiamonds-Uhr

Chen Qiaoen trägt eine Chopard Chopard HappyHeart-Halskette, Chopard Chopard High Jewelry-Serienohrringe, Ringe und andere Schmuckdebüts in Guo Peis ‚Gao Dingshi‘ -Modeschau

 Einer der Höhepunkte der Modenschau ist Guo Pei und Chopard Chopards Co-Präsidentin und Art Director Caroline Scheufele, die zusammengearbeitet haben, um einen Dialog zwischen Schmuck und Mode zu führen. Als ich mich 2015 zum ersten Mal in Paris traf, herrschte zwischen ihnen eine stillschweigende Verständigung. In diesem Gespräch greift Caroline Scheufele das Thema „Dream Asia“ auf und lässt sich von der natürlichen Schönheit der Show von Zhong Ling inspirieren und präsentiert die goldene Farbe durch die Schmucksprache. Die neue High-End-Schmuckkollektion verwendet große farbige Diamanten und andere farbige Steine ​​sowie einzigartige Materialien wie Jade und kreiert mit exquisiter Handwerkskunst eine luxuriöse und schöne Schmuckkollektion. Guo Pei sucht nach Ideen aus Geschichte und Kultur, mischt den Retro-Stil mit den klassischen Elementen und gibt das Schmuckdesign von Caroline Scheufele wieder und wieder Der Künstler hat eine gelungene Mischung aus chinesischer und westlicher Kultur und Ästhetik geschaffen, die Mode und Schmuck perfekt kombiniert.

Harrie Smolders gewinnt die Meisterschaft in der Ewigen Stadt

Der Grand Prix der Longines Global Champions Tour von Rom, der am Sonntag, dem 11. September, stattfand, war einer der Höhepunkte des Wochenendes und das Ergebnis war ‚Don VHP Z‘. Harrie Smolders kehrte triumphierend zurück.

   Als Titelpartner und offizieller Zeitnehmer der Longines Global Champions Tour freut sich Longines, das dreizehnte Event in der italienischen Hauptstadt, der „Ewigen Stadt“, präsentieren zu können. Nachdem die Tour nächste Woche die nächste Runde in Wien beendet hat, wird das 15. und letzte Rennen vom 3. bis 5. November in Doha ausgetragen. Derzeit führt Rolf-GöranBengtsson die Liste der ‚Longines World Championship Tour‘ mit 272 Punkten an und EdwinaTops-Alexander belegt mit 267 Punkten den zweiten Platz.

   Der Grand Prix der Longines World Championship Tour in Rom ist der perfekte Zeitpunkt, um die LonginesDolceVita-Uhr zu sehen. Diese Kollektion stellt die moderne und elegante Uhrmacherästhetik von Longines dar. Diese Damenuhr aus Stahl ist mit Diamanten, einem silbernen ‚Flinqué‘ -Zifferblatt und lackierten römischen Ziffern besetzt.

Precious Diver Chic Ceramic Edition von Gc Watch

Gc-Uhr stellt eine Sonderedition der luxuriösen Sportuhr für Damen vor, die Edelsteine ​​und Keramik kombiniert. In diesem Jahr hat die heiße Diver Chic Ceramic-Kollektion eine Deluxe-Version auf den Markt gebracht – bei der jede Uhr mit Edelsteinen verziert wird, wodurch diese ikonische Kollektion zu einer wahrhaft luxuriösen Uhr wird.
Diese Sammlung von Schätzen verkörpert die Essenz der Gc-Uhr – sie zeigt die außergewöhnliche Eleganz von Diamanten und die zarte Weiblichkeit von Rosa und Edelsteinen. Diese Edelsteine ​​beleuchten die schlanke, sportliche Lünette der Uhr aus Keramik. Weiße Keramik ergänzt rosa Saphire oder reine Diamanten, und schwarze Keramik und weiße Diamanten spiegeln die Schönheit des Kontrasts wider. Dieses elegante Produkt ist der perfekte Ausdruck von Sport, Stil und Luxus.

Beide Modelle sind perfekt, einschließlich eines 38,5 mm Schweizer Chronographen oder einer 34 mm Schweizer Multifunktionsuhr. Beide Größen sind mit einer verschraubten Krone und einem Etui mit Gc-Logo ausgestattet. Diese wertvolle Diver Chic-Kollektion verfügt über kratzfestes Saphirglas, Super Luminova-Leuchtzeiger und eine Wasserdichtigkeit von 100 Metern. Das Vollkeramikband ist mit einem neuen Gc-integrierten Seitenknopf ausgestattet. Diese Uhr ist ein Meisterwerk, das Schweizer Präzision und Luxus widerspiegelt.
Eine Vielzahl von Edelsteinen, verschiedene Keramikfarben und ein Perlmuttzifferblatt stehen zur Verfügung. Jedes Detail dieser wertvollen Uhr spiegelt die Tradition der Schweizer Uhren wider.
Sequel AG
Die 2007 gegründete Sequel AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Zug (Schweiz) und Niederlassungen in London (Paris), Hongkong und Norwalk (Connecticut). Die Sequel AG ist Mitglied der FH Alliance der Schweizer Uhrenindustrie. Die Sequel AG hat einen 15-Jahres-Lizenzvertrag für den weltweiten Exklusivvertrieb von Gc-Uhren und einen Lizenzvertrag für den weltweiten Vertrieb von Schmuck. Die Sequel AG vertreibt Gc-Uhren und -Schmuck in mehr als 70 Ländern auf der ganzen Welt. Das Vertriebsnetz umfasst 60 Händler und mehr als 5.000 Einzelhandelsgeschäfte.
Originalquelle: Sequel AG
Www.guesswatches.com

Raymond Weil Knight Free Diamond Damenuhr

Raymond Weil ist ein 1976 von Herrn Raymond Weil unter eigenem Namen gegründetes Familienunternehmen. In weniger als 30 Jahren hat sich dieses Unternehmen mit außergewöhnlicher Kreativität und Zeitgeist zu einer international bekannten Schweizer Marke entwickelt.

    Bei diesem Modell handelt es sich um die automatische mechanische Damenuhr 2430-ST-97081 der Serie ‚Freelancer‘, die sich durch ein stilvolles Erscheinungsbild und eine hervorragende Verarbeitung auszeichnet. Es nimmt Schweizer mechanisches Automatikwerk, Saphirglas, zurück-transparentes Design, weißes Perlmuttzifferblatt 29mm an, das die Eigenschaften des dünnen Handgelenks der Frauen erfüllt. Gehäuse und Armband aus poliertem Edelstahl. Das Edelstahlgehäuse ist 8,85 mm dick und damit leicht in der gleichen Klasse. Die gesamte Position ist mit 12 Diamanten besetzt, das Gesamtgewicht beträgt 0,0667 Karat (die Diamantenklarheit erreicht das VVS2-VS1-Niveau), das Schmetterlingsdoppel drückt auf das Versicherungsrabattband, 100M wasserdicht.

Die Geneva Haute Horlogerie Awards 2013 (GPHG) werden in Peking verliehen.

Am 11. Oktober 2013 veranstaltete ein in Genf ansässiger Grand Watch Award (GPHG), der von A Dream Lifestyle Ltd. (ADL) organisiert wurde, seine erste Peking-Tour in Beijing Art 8. Zu den Gästen, die an der Tour teilnahmen, gehörten Geschäftseliten, Kunstsammler, Uhrensammler, Regierungsbeamte und Medienorganisationen auf der ganzen Welt. Diese Tour, unabhängig von der Größe der Veranstaltung, dem Inhalt der Veranstaltung und den Teilnehmern, kann als großartiges Zusammentreffen in der Welt der Uhren bezeichnet werden.Das Uhrenhaus wurde ebenfalls eingeladen, an dieser großartigen Szene teilzunehmen, und dann werden alle folgen. Bild und Text für den großen Anlass des ersten Tages.

 Dieses GPHG fand in Peking Art 8 statt. Es ist ein ruhiger Ort, versteckt in den Tiefen der Straßen und abseits des Trubels der Stadt und Sitz der ehemaligen chinesisch-französischen Universität. Art 8 begrüßt auf offene und einladende Weise verschiedene kulturelle Austausche und Innovationen.Kunstausstellungen, Vorträge, Konzerte und Seminare finden in einem eleganten und eleganten Umfeld statt, das die Aufmerksamkeit auf Kunst und Lebensstil lenkt. Leute.

 Am Eingang von Art. 8 befanden sich mehrere Schilder, damit die Freunde am Tatort den in den Tiefen des Pfades verborgenen Innenhof auf einen Blick erkennen konnten.

 Nach Angaben der Uhrenfamilie dauert die Tour 3 Tage und umfasst 10 Kategorien. Auf dieser Ausstellung werden insgesamt 70 Weltklasseuhren vorgestellt. Zu den Aktivitäten gehören Mediencocktailpartys, VIP-Cocktailpartys, Seminare und viele andere Börsen.

 Die erste ist die Pressekonferenz der Genfer Premium Watch Awards (GPHG), die als Oscar-Verleihung in der Uhrenbranche bekannt ist und 2001 von der Edipresse-Gruppe in Genf, der Schweiz und Genf gegründet wurde, um die internationale Uhrenbranche anzuerkennen. Die besten Zeitmesser, der größte Beitrag zur Uhrenindustrie und der Geist der Uhrmacherei – Durchbrüche in Innovation, exquisite Handwerkskunst und das Streben nach Spitzenleistungen – gelten als die angesehensten und maßgeblichsten der Schweizer Uhrenindustrie. Die höchste Ehre der Tabelle von Geschlecht und Einfluss.

 Jede Sitzung der Geneva Haute Horlogerie Awards (GPHG) zieht eine große Anzahl von Sponsoren an. Diesmal wird sie von A Dream Lifestyle Ltd. (ADL) organisiert, um faire und gerechte Auswahlkriterien und Qualität zu gewährleisten Die Qualität der Auswahl, die Mitglieder der Jury kommen aus verschiedenen Ländern, verschiedenen Nationalitäten und verschiedenen Branchen.

 Im Anschluss an die Pressekonferenz können sich Medienfreunde im speziell eingerichteten Ruhebereich einen Moment Zeit lassen. Das gesamte Art-8-Layout zeigt das Streben nach Qualität. Jedes Detail ist den guten Nachgeschmack des Interviewers wert. Das ist der Herausgeber. Das Gefühl des eleganten Zuhauses in der Tiefe.

 Schließlich können wir nach einer kurzen Pause die 70 von der CPHG in letzter Zeit ausgewählten Uhren in der Ferne sehen, dies ist ihr erster öffentlicher Auftritt. Lass es mich zuerst mitnehmen.

Baume \u0026 Mercier New Kerry 1830 Uhr

Diese Uhr mit 42 mm Durchmesser ist aus 18 Karat Rotgold gefertigt und ein Vertreter der Critton-Serie. Die Uhr ist exquisit gefertigt, mit dem Herzen der Uhrmacher, die sich der Vererbung traditioneller Handwerkskunst verschrieben haben und gleichzeitig den höchsten Standards zeitgenössischer Handwerkskunst entsprechen. Der Fall wird mit einem feinen Poliersatinende beendet, um die Kunstfertigkeit zu zeugen. Um der Kontur des runden Saphirglases zu entsprechen, ist das Zifferblatt ähnlich wie der in der Vergangenheit verwendete Acrylglasspiegel kreisbogenförmig gestaltet.

 DELANEAU GRACE RUBY

Gehäuse: Platin. Armband: graues Gold. Schnalle: – Wasserdicht: 30 m.
Durchmesser: 25 mm. Dicke: 6,85 mm.
Bewegung: Quarz.
Funktion: Stunde, Minute.
Seriennummer: GRA25RUB WG DIA01.
Erscheinungsjahr: 2013.
Die Serie: GRACE, limitiert auf eins.
Referenzpreis: 630’000 CHF.

 CHANEL CAMÉLIA BRODÉ DUAL ZEITUHR

Gehäuse: Platin. Armband: Platin.
Durchmesser: 20,5 mm. Dicke: 7,15 mm.
Bewegung: Quarz.
Funktion: Stunde, Minute.
Seriennummer: J60184.
Erscheinungsjahr: 2013.
Die Serie: Jardin de Camélias.
Referenzpreis: 322’300 CHF.

 DE BETHUNE DB28T TOURBILLON SCHMUCK

Gehäuse: Titan. Strap: Pijin. Schnalle: Dornschließe. Wasserdicht: 30 m.
Durchmesser: 42,6 mm.
Uhrwerk: Handaufzug, Gangreserve für 120 Stunden, Vibrationsfrequenz 36.000 Mal / Stunde.
Eigenschaften: Stunde, Minute, Gangreserveanzeige, Tourbillon.
Seriennummer: DB28TJTI.
Erscheinungsjahr: 2013.
Die Serie: DB28.
Referenzpreis: 350’000 CHF

 Dies ist eine Damenuhr von LV. Das Zifferblatt ist mit einem drehbaren, mit Diamanten bedeckten dekorativen Deckel versehen. Die Lünette ist außerdem dicht mit luxuriösen Diamanten besetzt, die blendend wirken.

 CHOPARD L’HEURE DU DIAMANT

Gehäuse: Roségold. Armband: Rotgold. Schnalle: Faltschnalle. Wasserdicht: 30 m.
Durchmesser: 30,6 mm. Dicke: 8,8 mm.
Uhrwerk: Automatikaufzug, Gangreserve 38 Stunden, Vibrationsfrequenz 28.800 Mal / Stunde.
Funktion: Stunde, Minute.
Seriennummer: 104331-5001.
Erscheinungsjahr: 2013.
Die Serie: L’Heure du Diamant.
Referenzpreis: 391’970 CHF.

 Greubel Forsey GMT

Gehäuse: Rotgold. Armband: echtes Leder. Schnalle: Faltschnalle. Wasserdicht: 30 Meter.
Durchmesser: 43,5 mm. Dicke: 16,14 mm.
Uhrwerk: Handaufzug, Gangreserve für 72 Stunden, Vibrationsfrequenz 21.600 Mal / Stunde.
Eigenschaften: Stunde, Minute, Sekunde, Weltzeit, zweite Zeitzone, Gangreserveanzeige, Tourbillon.
Seriennummer: 9100 1776.
Erscheinungsjahr: 2012.
Die Serie: Asymétrique.
Referenzpreis: 525’000 CHF.

 Diese Uhr stammt von MB \u0026 amp; F, einem Design mit einer supermodernen Optik, das das Gefühl eines zukünftigen Kriegers vermittelt.

 HERMES ARCEAU LE TEMPS SUSPENDU ARCEAU Serie ‚Time Pause‘ Uhr

Gehäuse: Roségold. Armband: echtes Leder. Schnalle: Dornschließe. Wasserdicht: 30 Meter.
Durchmesser: 38 mm. Dicke: 11,42 mm.
Uhrwerk: Automatikaufzug, Gangreserve für 50 Stunden, Vibrationsfrequenz 28.800 Mal / Stunde.
Funktion: Stunde, Minute, Sekunde, Rücklauf, Rückwärtssprung.
Seriennummer: AR7.471.213 / ZAR.
Erscheinungsjahr: 2013.
Die Serie: Arceau.
Referenzpreis: 39’000 CHF.

Das 2008 eingeführte Selbstkonzept, das von der Zeit gemeistert wird, ist als „Gott der Zeit“ bekannt, und in diesem Jahr wird die Version „Göttin“ veröffentlicht. Mit einem Durchmesser von 38 mm ist die Lünette mit Diamanten besetzt, was schlanker und schöner ist. Das Konzept der Zeitanzeige oder -verschleierung wird durch drei Sätze von retrograden Modulen verwirklicht: Die Zeit- und Minutenzeiger der 360-Grad-Rotation sind das erste Mal überhaupt.

 VAN CLEEF \u0026 ARPEL LADY ARPELS BALLERINE ENCHANTéE

Gehäuse: Platin. Armband: echtes Leder. Schnalle: Dornschließe. Wasserdicht: 30 Meter.
Durchmesser: 40,5 mm. Dicke: 12,4 mm.
Uhrwerk: Handaufzug, Gangreserve 59 Stunden, Vibrationsfrequenz 21.600 Mal / Stunde.
Funktion: Stunde, Minute, Rücklauf, Rückwärtssprung, drücken Sie 掣, um die Zeit anzuzeigen.
Seriennummer: VCARO4F200.
Erscheinungsjahr: 2013.
Die Serie: Komplikationen Poétiques.
Referenzpreis: 135’000 CHF.

 Das exquisite Edelmetallballett wird mit gekonnten Händen gefertigt. Der geschichtete Ballettrock ist elegant und leicht, und der äußere Tüll ist wie ein Paar hohler Flügel, die die Zeit im fliegenden und fallenden Tanz anzeigen. Das vielschichtige und transparente ‚Big Ming Huo‘ macht das Zifferblattdesign flexibler und strahlender.

 Chopard Superschnelle Leistungsregelung

Gehäuse: Edelstahl. Armband: Gummi. Schnalle: Faltschnalle. Wasserdicht: 100 m.
Durchmesser: 45 mm. Dicke: 12,4 mm.
Bewegung: Automatikwerk, 60-Stunden-Energiespeicher, 28.800-mal pro Stunde Vibrationsfrequenz.
Eigenschaften: Stunde, Minute, Sekunde, Datum, Gangreserveanzeige.
Seriennummer: 168537-3001.
Erscheinungsjahr: 2013.
Die Serie: Classic Racing.
Referenzpreis: 9’200 CHF.

 Tudor Pelagos

Gehäuse: Titan. Armband: Gummi. Schnalle: Dornschließe. Wasserdicht: 500 m.
Durchmesser: 42 mm. Dicke: 13,7 mm.
Werk: Automatikwerk, Gangreserve 38 Stunden, Schwingungsfrequenz 28.800 Mal / Stunde.
Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum.
Seriennummer: 25500TN.
Erscheinungsjahr: 2012.
In der Serie: Pelagos.
Referenzpreis: 3’950 CHF.

 Diese Tour ist nicht nur ein ‚Wettbewerb‘ der Uhrmacher, sondern auch ein ‚Festmahl‘ für alle Uhrenliebhaber. Auf der einen Seite können die Teilnehmer nicht nur die neuesten Herren- und Damenuhren, sondern auch eine Vielzahl hervorragender Uhrmachertechniken wie Edelstein-Setztechniken, Glastechniken, Schnitztechniken usw. schätzen. Alle Uhrenliebhaber können in den chinesischen Laternen sein. Die schlaue Ausstellungshalle ist voller Augen und zeigt die berühmtesten Uhren der Welt. Es wird berichtet, dass nach Abschluss der Tour die 13. Gala der Haute Horlogerie Awards in Genf am 15. November 2013 im Grand Theatre in Genf stattfinden wird, wenn der endgültige Gewinner des Awards 2013 bekannt gegeben wird. Das Haus der Uhr wird auch auf die endgültige Antwort dieses Ereignisses achten.

Penerianisches Jahr der Pferdeuhr Limitiert auf 100 Exemplare weltweit

Die 100-teilige Luminor Sealand Limited Edition vereint Italiens außergewöhnliche Handwerkskunst und die großartige chinesische Kultur. Sie wurde zur Feier des neuen Mondjahres geboren und setzt die Panerai Zodiac Limited-Serie fort.

 Luminor Sealand Year of the Horse Limitierte Edition von 100 Uhren

 Diese Version ist die sechste in der limitierten Auflage des chinesischen Tierkreises und wurde 2009 zum ersten Mal im Jahr des Ochsen veröffentlicht, gefolgt vom Jahr des Tigers, dem Jahr des Kaninchens, dem Jahr des Drachen und dem Jahr der Schlange.

 Das Pferd ist ein Symbol für Energie, Ausdauer, Begeisterung und Erfolg und sein eleganter und hervorragender Körper ist auf dem zu öffnenden Deckel eingraviert, um das Zifferblatt der neuen Luminor Sealand Limited Edition-Uhr zu schützen. Das von italienischen Handwerkern gefertigte, mit Pferden verzierte Muster wird von italienischen Handwerkern handgeschnitzt und mit dem einzigartigen Werkzeug „Sparsello“ in den Stahl eingraviert. Nach wiederholtem Einbetten von parallelem Golddraht und sorgfältigem Polieren durch den Hammer sind die Linien des Pferdes lebendiger. Da der Gold-Intarsien-Prozess an der geprägten und polierten Abdeckung durchgeführt werden muss, wird die Abdeckung durch geringfügige Fehler beschädigt, sodass die vorherigen Arbeiten entfallen. Daher muss der Prozess mit der besten Technologie abgeschlossen werden.

 Öffnen Sie das Zifferblatt mit der neuen Luminor Sealand Limited Edition

 Die gravierte Abdeckung mit Pferdemuster öffnet sich zu einem Innenspiegel mit einem grauen Zifferblatt und einer kleinen Sekunden- und Datumsanzeige für ein einfaches und klassisches Panerai-Design. Das Luminor-Gehäuse hat einen Durchmesser von 44 mm und das AISI 316L besteht aus einem Stück mattem Stahl mit einem aus demselben Material gegossenen Brückenschutz. Die Uhr wird vom Kaliber Panerai OP III mit Automatikaufzug angetrieben, verfügt über eine Gangreserve von 42 Stunden und ist vom Schweizerischen Amtlichen Observatorium (C.O.S.C.) zertifiziert. Luminor Sealand (PAM00847) Die Limited Edition des Jahres des Pferdes ist weltweit exklusiv in Panerai-Geschäften erhältlich. Diese Uhr ist wasserdicht bis 50 Meter und kommt mit einem braunen weichen Lederarmband mit einem Ersatzarmband und einem Schraubenzieher.