Audemars Piguet bringt die ultradünne Automatikuhr Royal Oak Calendar auf den Markt

Audemars Piguet stellt die neue ultradünne Automatikuhr Royal Oak Calendar vor (Modell: 26586IP.OO.1240IP.01). Vor einem Jahr gewann die Royal Oak RD # 2 Perpetual Ultra-Thin-Uhr der Marke den Titel der dünnsten Perpetual Calendar-Uhr der Welt mit bestimmten Vorteilen.

   RD # 2 dauert 5 Jahre der Entwicklung, die fertigen Dicke von 6,3 mm Uhren (einschließlich Fall), Einbau-Bewegung nur 2,89 mm Dicke, dünner als der Kalenders Bewegung der zweiten Marke Cal.5134 1,42 mm dünner.

RD # 2 Konzeptuhr auf dem Genfer Internationalen Uhrensalon 2018 vorgestellt

RD # 2 Uhr mit Emailzifferblatt

   Die meisten Konzeptuhren werden beim Umrüsten auf ein Serienmodell oft vereinfacht, aber die neue ultradünne Automatikuhr von Royal Oak Calendar entspricht mit nur wenigen ästhetischen Anpassungen genau der RD # 2.

Zuerst RD # 2 Uhrengehäuse und Armband vollständig aus Platin gefertigt, während die Massenproduktion Modelle sind mit satinierten Titan Gehäuse und Armband mit poliertem Platin Lünette und Kettenglied, besser geeignet zu tragen, ist der Preis pro Und.

Zweitens hat die klassische Royal Oak-Lünette eine satinierte Oberfläche und ein abgeschrägtes Finish, während das Serienmodell intakt bleibt (beide poliert).

Drittens ist das Zifferblatt der RD # 2 mit einem charakteristischen Plaid versehen, während das Zifferblatt des Serienmodells vereinfacht, leichter, einfacher und schöner wurde. Das dunkelblaue Zifferblatt ist mit vertikalem Satin gebürstet, um die Stunden und Indexe hervorzuheben.

Viertens ist die Tag- und Nachtanzeige an der 8-Uhr-Position des RD # 2-Zifferblatts eine Kombination aus Blau und Weiß, während das Serienmodell ein einzelnes blaues Design verwendet, das mit dem Gesamtzifferblatt übereinstimmt.

   Die neue Uhr mit einem Durchmesser von 41 mm und einer Dicke von 6,3 mm ist dank eines neu entwickelten Uhrwerks, dem Cal.5133, schlanker als die reguläre Royal Oak Perpetual Watch. Cal.5133 automatische Bewegung zu Cal.2120 Basis sind die beiden Bewegungen in den gleichen, dass die Minderheit mit voller Schwungmasse (im Vergleich zu dem Mikroschwingmasse) Bewegung schlanken Design und die Schwungmasse aus Beryllium Ring Und rubin roller unterstützung.

   Cal.5133 Bewegung nicht nur schlanker, sondern von 256 Bauteile zu verbessern vereinfacht, im Gegensatz dazu ist gewöhnlichen Royal Oak Ewiger Kalender Uhr mit Cal.5134 Bewegung (dh Bewegung auf Cal.2120 zum Kalender hinzugefügt Modul) aus 374 Teilen zusammengesetzt. Natürlich bedeutet eine solche signifikante Verringerung der Dicke ein laterales Wachstum. Das Kal.5133-Uhrwerk hat einen Durchmesser von 32 mm und das Kal.5133-Uhrwerk einen Durchmesser von 29 mm.

   Um diese außergewöhnliche Schlankheit zu erreichen, hat Audemars Piguet die übliche dreischichtige Struktur des ewigen Kalenderwerks in eine einschichtige Struktur umgestaltet. Die Marke hat zwei fortschrittliche und patentierte innovative Designs entwickelt: Die Monatsende-Kalender-Kamera in das Datumsrad und die Monats-Kamera in die Monatsrunde.

   Das Cal.5133-Uhrwerk hat eine Frequenz von 19.800 Schlägen pro Stunde (2,75 Hz). Obwohl es extrem schlank ist, kann es auch 40 Stunden Strom speichern.

Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Ultradünne Uhr
Modell: 26586IP.OO.1240IP.01

Durchmesser: 41 mm
Dicke: 6,3 mm
Material: Titangehäuse mit Platinlünette
Wasserdicht: 20 Meter

Werk: Kal.5133 Automatikwerk
Frequenz: 19.800 Mal / Stunde (2,75 Hz)
Energiespeicher: 40 Stunden

Kettenband: Titanarmband mit Platinkettenglied und Titan-AP-Faltschließe

Vertriebskanäle: Audemars Piguet Boutique
Preis: 140’000 Franken, was ungefähr 970’000 Yuan entspricht

Omega Ladymatic ‚Diamond Pearl‘ Damenuhr

Omega Ladymatic ‚Diamond Pearl‘ Damenuhr mit 34 mm Gehäuse aus 18 Karat SednaTM-Gold. Der einzigartige weiße Keramikring befindet sich zwischen dem Gehäuse aus Diamant-Zierwellpappe und Titan-Innenring. Die Lünette ist mit der ‚Schneemosaik‘ -Technik versehen Es ist mit einer großen Anzahl wunderschöner Diamanten besetzt, und die verschraubte Krone ist mit Diamanten im ‚hellen Omega-Schliff‘ besetzt.

 璀璨 璀璨 Omega Ladymatic ‚Diamond Pearl‘ Damenuhr

 Das weiße Perlmuttzifferblatt ist elegant und auffällig: Die 11 Diamant-Indexe sind in die 18 Karat SednaTM Gold-Bogenhalterungen eingebettet, die strahlend sind und ein Kalenderfenster bei 3 Uhr haben. Die polierten, abgeschrägten Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger bestehen aus 18 Karat SednaTM Gold und die Stunden- und Minutenzeiger sind mit einer weißen Leuchtbeschichtung überzogen. Das beidseitig entspiegelte, verschleißfeste Saphirglas bietet umfassenden Schutz für das wunderschöne Zifferblatt.
Das Omega Ladymatic ‚Diamond Pearl‘ -Damenuhrenarmband ist mit dem Gehäuse durch polierte Ösen verbunden, die blendend und glamourös sind. Das Armband verfügt über 52 Akoya-Perlen, eine polierte ‚Perle‘ aus 18 Karat SednaTM Gold und 310 Diamanten im Vollschliff. Die Top-Akoya-Perlen am Armband sind bekannt für ihre perfekte Farbe und hervorragende Qualität. Das 18K SednaTM Goldkettenglied ist mit Diamanten mit komplizierten dekorativen Wellen verziert.

 Durch den verschleißfesten Saphirboden ist die einwandfreie Funktion des Omega Coaxial 8521 Uhrwerks deutlich zu erkennen. Das Innere der Uhr ist mit dem exklusiven koaxialen Automatikwerk von Omega ausgestattet, das mit einer dreischichtigen koaxialen Hemmung und einer Si14-Silikonfeder ausgestattet ist. Das automatische Becken und die Unruhbrücke bestehen aus 18 Karat Rotgold.

 Ladymatic ‚Diamond Pearl‘ -Modelle sind bei 10 Atmosphären (100 Meter) wasserdicht und haben eine Garantie von bis zu vier Jahren nach dem Kauf. Die Omega Ladymatic ‚Diamond Pearl‘ Damenuhr besticht durch die Verwendung von Omega 18K SednaTM Gold. SednaTM Gold ist eine neue Legierung, die nach Omega benannt wurde und aus drei Metallelementen Gold, Kupfer und Palladium besteht, um die dauerhafte Roségold-Farbe zu gewährleisten.

Vacheron Constantin bringt drei neue angreifende Serien der blauen Uhr Bao Jiaer auf den Markt

Am 26. September 2018 veröffentlichte Vacheron Constantin im Magnificent Hotel in Paris drei neue Angriffsserien von blauen Bao Jiaer-Uhren, Patrick Graf, kaufmännischer Leiter von Bucherer, Laurent Perves, Marketingleiter von Vacheron Constantin, und Vacheron Constantin Style \u0026 Investigator ChristianSelmoni nahm gemeinsam an der Veranstaltung teil.

 Alle drei Uhren gehören in der Reihe, gekennzeichnet durch ein gestuftes Gehäuseelement, dünne Lünette und zurück Nut, Orbital Ring Minuten, sorgfältig Xiangtie Stabindexen, Toffee Zeiger und elegant übergibt . Diese drei Uhren sind auch mit dem Genfer Siegel versehen, das Herkunft, Handwerkskunst, Langlebigkeit und Präzision garantiert. Die neue Uhr wurde zum ersten Mal entwickelt und präsentiert ein blaues Scheibendesign für die Attack-Serie mit einem roségoldenen Zeitstempel sowie einem handgenähten blauen Alligatorarmband und einer roségoldenen Schließe.
Traditionnelle Angriffsserie kleines Modell Bao Jiaer blaue Uhr

 Diese Damenuhr hat ein Roségoldgehäuse mit 33 mm Durchmesser und 54 Diamanten (ca. 0,87 Karat). Ausgestattet mit dem von Vacheron Constantin gefertigten Handaufzugswerk Calibre1400 verfügt es über eine zentrale Zeitanzeige und bietet eine Gangreserve von ca. 40 Stunden. Der Preis beträgt 30’000 Franken.
Traditionelle Angriffsserie Bao Jiaer blaue Uhr

 Die Uhr der Männer mit einem Durchmesser von 38 mm 18K Rotgold, ausgestattet mit Vacheron Constantin hausgemachtem Calibre2455 Selbstaufzug, mit einem Zentralbereich, kleiner Sekunde (9 Uhr) und die Datumsanzeige (03.00) Funktion, und Stellen Sie eine Gangreserve von 40 Stunden bereit. Der Preis beträgt 29’000 Franken.
Traditionnelle Raids Series 14. Tourbillon Bao Jiaer Blaue Uhr

 Diese Uhr ist das Highlight der drei Modelle, die die gleiche Ästhetik wie die beiden anderen Modelle haben, jedoch einen größeren Gehäusedurchmesser (42 mm) haben. Es ist mit einem Kaliber 2260 Handaufzugswerk ausgestattet, das aus 231 Teilen mit einer Frequenz von 18.000 Schlägen pro Stunde (2,5 Hz) zusammengesetzt und mit 4 Läufen für eine Gangreserve von bis zu 14 Tagen ausgestattet ist. Der Preis beträgt 282’000 Franken. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xu Chaoyang)

Wo Lu Jian VULCAIN Himmelsgott 智慧 智慧 骥

Wool Jian VULCAIN feiert die feierliche Eröffnung des Pekinger Geschäfts und fällt mit der Ankunft des Jiawu-Jahres des Pferdes 2014 zusammen.Die Limited Edition-Serie Pegasus des Präsidenten der 50er Jahre wurde speziell als Symbol für Weisheit und Eleganz verfeinert Tianma gelernt, kontrolliert die Performance-Uhrenfabrik die traditionelle Uhrmacherkunst und Handwerkskunst.

Pegasus Limited Edition (In The Sky, limitierte Auflage 18)

50s President’s Pegasus Pegasus Limited Edition
Pegasus ist ein weißes zweiflügeliges Pferd in der griechischen Mythologie.Die antiken griechisch-römischen Dichter schrieben viele Geschichten über das fliegende Pferd und den Gott Zeus. Der legendäre Held Bellerophon sah den Pegasus einmal das Quellwasser in der Peirene trinken, und der Bolerofeng eroberte den Pegasus mit Hilfe von Athena und Poseidon und ging dann hinaus. Zerstöre die Menschen und besiege das feuerspeiende Tier Chimera. Später stieg der Pegasus in den Himmel auf und wurde zu den Göttern des Himmels – einschließlich des Berges des Zeus, des Gottes der Götter, schätzte Zeus den Pegasus sehr und gab ihm später die Pegasus-Konstellation.

Pegasus Limited Edition (Modell On The Mountain, limitierte Auflage 18)

Die Symbolik des Pegasus änderte sich mit der Zeit: Vom Mittelalter bis zur Renaissance stellte Pegasus Weisheit und Ansehen dar und wurde bis zum 19. Jahrhundert zum Symbol der Inspiration Es sind antike griechische Töpferwaren und Zeichnungen sowie Skulpturen aus der Renaissance zu sehen.
Über die Berge fliegen
Der Pegasus wurde von der Göttin des Mount Helicon aufgezogen. Immer wenn der Pegasus auf den Boden knallte, gab es Quellen auf dem Boden. Diese Quellen wurden später als Quelle der Inspiration bezeichnet. Der Olympus-Skorpion ist geschützt und dem Gott Zeus treu geblieben.Wenn Zeus einen großen Blitz machen will, wird der Donner von Pegasus geliefert.