Blau aus Blau Briefing auf der Rolex Explorer II 216570 White Watch

Rolex Explorer ist der beste Partner für die Erforschung des Unbekannten durch den Menschen und kombiniert Uhrmachertechnologie und Abenteuergeschichte, um Ideen effektiv in die Tat umzusetzen. Der Geist, die außergewöhnliche Erforschung und die herausragende bahnbrechende Innovation. Diese Uhrenserie hat den Test in verschiedenen rauen globalen Umgebungen wie dem Ende der Erde, den Tiefen der Erde und dem Flammenvulkan bestanden.Die Explorer-Serie ist das beste Beispiel für die perfekte Integration von Rolex mit der Außenwelt. Als nächstes folgen Sie bitte den kleinen Serien, um die Rolex Explorer II Serie 216570 White Disc Watch kurz zu analysieren.

 Die Rolex Explorer II-Uhr war schon immer eines der beliebtesten und attraktivsten Modelle von Rolex. Sie verfügt über ein weißes Zifferblatt, eine vergrößerte Kalenderanzeige bei 3 Uhr, eine 6-Uhr-Position und eine 9-Uhr-Position auf dem Zifferblatt. Die Zeitskala sowie die dreieckige 12-Uhr-Zeitskala und die arabischen Ziffern auf der 24-Stunden-Lünette verleihen der Uhr ein elegantes und sportliches Aussehen.

 Die Rolex Explorer Explorer II-Serie ist kürzer als die Explorer Explorer I-Serie, ihre Beliebtheit ist jedoch nicht geringer als die der I-Serie. Besonderer Hinweis: Die Rolex II-Serie ist ein neues Modell 1655, das aus dem kleinen Rolex GMT Master Ref. 1675 von 1971 stammt.

 Rolex Explorer II Uhren beanspruchten speziell für den Abenteuersport Personen entworfen werden, wenn Forscher in der Expedition Prozess, sie manchmal Felsen nicht vorbeikommen oder andere scharfe Gegenstände, so Explorer II GMT Master Uhren und Handgelenk-Serie Der größte Unterschied besteht darin, dass die rund um die Uhr bedruckte drehbare Lünette durch eine fest eingravierte 24-Stunden-Lünette ersetzt wird, das Uhrwerk jedoch mit dem GMT Master Caliber 1575 identisch ist.

 Rolex Explorer II Ref.1655 Mit Ausnahme der Lünette und des GMT Master I besteht der größte Unterschied natürlich in der Zeigerform. Die Stunden- und Minutenzeiger unterscheiden sich von den Benz-Stunden- und Scharfschwertern des GMT Master. Der einzigartige orangene oder rote 24-Stunden-Zeiger, wie der legendäre blitzförmige Sekundenzeiger der Milgauss Ref. 1019, ist ein einzigartiger Stil, der nicht mit anderen Rolex-Uhren geteilt wird.

 Die 24-Stunden-Zeiger der weiß plattierten Explorer II-Serie 216570 kehren zum klassischen orangefarbenen 24-Stunden-Zeiger- und Pfeildesign von 1971 zurück, während die Stunden- und Minutenzeiger breiter und besser lesbar sind.

 Das ursprüngliche Logo von Rolex bestand aus einer Handfläche mit fünf Fingern und besagte, dass die Uhr der Marke vollständig von Hand gefertigt und später zu einem eingetragenen Markenzeichen der Krone weiterentwickelt wurde, um ihre Dominanz auf dem Gebiet der Uhren zu demonstrieren. Es zeigt die Kraft der Rolex in der Uhrenindustrie.

 Der Gurt ist mit einer neuen Sicherheitsschnalle mit Sicherheitsschloss und einem einfach zu verstellenden Verbindungsglied ausgestattet, um den Gurt für eine bequemere Passform erweiterbar zu machen. Das Armband verfügt jedoch nicht über ein neues Feinabstimmungsgerät, das mit einem neuen Wassergeist ausgestattet ist. Dies ist das größte, das Xiaobian vermisst.

 Fall auf 42 mm erweitert und gebaut von der Arbeit neue Cal.3187 Bewegung entwickelt, diese Bewegung mehr brandneue patentierte Technologie konfiguriert: als PARAFLEX Patent Abpolsterungselements und diamagnetischen PARA blau hauch, beobachten, um sicherzustellen, Die Dämpfungsleistung ist zuverlässiger als je zuvor.

 Um sich an die Ausdehnung des Gehäusedurchmessers anzupassen, vergrößert der Rolex-Designer auch die Laschen geringfügig, wodurch das Gesamtbild der Uhr atmosphärischer wird, was als feiner Stift bezeichnet werden kann.

 Blau leuchtend: Rolex ‚innovative fluoreszierende Farbe wird in dieser Uhr lebendig dargestellt, aber in Bezug auf die Helligkeit ist Xiao Bian der Ansicht, dass es notwendig ist, von Panerai zu lernen.

Zusammenfassung: Die Discovery II-Serie verfügt über eine unabhängig einstellbare Zeitsprunganzeige, die die zweite Zeitzonenfunktion mit dem 24-Stunden-Zeiger und dem Außenring anzeigt. Xiao Bian ist der Ansicht, dass die zweite Zeitzone eine praktischere Uhrfunktion ist als das Tauchen und das Timing. Im Vergleich zu Uhren der Greenwich GMT II-Serie mit demselben Uhrwerk gibt es nur einen offensichtlichen Unterschied zwischen den beiden. Ersteres ist mit einer bidirektionalen drehbaren Keramiklünette ausgestattet, während letzteres mit einer festen Edelstahllünette ausgestattet ist. Der Preisunterschied zwischen beiden beträgt jedoch ca. 10.000 RMB.
 Die Rolex II-Uhr ist seit ihrer Einführung ein Derivat der GMT Master-Serie, aber ihre heutige Beliebtheit ist eindeutig blau und blau, auch wenn ihre Leistungsaspekte oder ihre Ästhetik möglicherweise besser sind. Die GMT Master Uhr, aber vor allem der faszinierende Name – Explorer Explorer.
 Für detaillierte Parameter der Uhr klicken Sie bitte auf:
Rolex Explorer II Serie 216570 Black Plate Uhr Rolex Explorer II Serie 216570 White Table

Pena Sea Feiern Sie die Liebe zum Meer und Innovation

Mailand, 17. April 2018 – Panerai auf dem Display auf der 57. Mailänder Designwoche Candela (Kerzen), das besessen von drei verschiedenen Bereichen des britischen talentierten Designer Felix de Pass, Grafikdesign Das Werk von Michael Montgomery und dem Keramikkünstler Ian McIntyre wurde erstmals in Italien ausgestellt.

‚LIGHT IN THE DARKNESS‘ verbindet Zeit, Licht und Tiefsee-Design
CANDELA .. beleuchtet die faszinierende Kunstinstallation der Mailänder Triennale

   Albert Museum (V \u0026 amp;; A Museum) Ausstellung, jetzt auf 17 bis 22 April in la Triennale di Milano (Mailand Triennale) „Licht in Während Candela wurde an dem London Design Festival, in der weltberühmten Victoria \u0026 amp gehalten Die Dunkelausstellung wird gezeigt und untersucht das Konzept von Zeit und Licht aus einer neuen Perspektive und die Essenz von Panerai.

Felix de Pass, Michael Montgomery und Ian McIntyre
   Panerai Marke Mission wie in Innovation und F \u0026 E-Design entfaltet sich um, zu entwerfen gewesen und nicht im Laufe der Zeit ändern, und die Schaffung von Panerai Uhren leuchtende früh, um die Bedürfnisse von Italien und Royal Navy Kommandos verwenden gerecht zu werden.

   Die Kunstinstallation scheint das Publikum in die Tiefen des Ozeans zu entführen und eine Fantasy-Reise zu Candelas strahlendem Licht zu beginnen. Der Begriff ‚Candela‘ ist die Einheit der international anerkannten Lumineszenzintensität.

   Das kreisförmige Gerät hängt über dem Boden der Ausstellungsfläche und dreht sich langsam im Uhrzeigersinn. Mit der Zeit passiert ein Lichtstrahl die Scheibe und kartiert das verblassende Licht heraus. Die Schöpfer verwenden digitale Simulationstechnologie und verwenden Materialien mit leuchtenden Eigenschaften, um diese geniale Arbeit zu schaffen.

Luminor Submersible 1950 CARBOTECH ™ 3 TAGE AUTOMATIC – 47 mm3 Gangreserve automatische professionelle Tauchuhr Kohlefasern (PAM00616)

LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 amagnetischen 3 TAGE AUTOMATISCHE TITANIO – 47 mm3 Gangreserve automatische Berufstauchern magnetischen Titaneinsatzuhr (PAM01389)

   Die Panerai Submersible-Uhr ist Teil der Installation und demonstriert ihre einzigartige technische Leistung und ihr einzigartiges Design. Jede der professionellen Taucheruhren von Panerai ist robust und langlebig, auch in der Tiefsee. Sie ist von der Geschichte der Marke und der Meereswelt inspiriert. Mit Blick auf die Zukunft werden wir herausragende neue technologische Errungenschaften und beispiellose Kreativität einfließen lassen. Das Sortiment umfasst die Luminor Submersible 1950 CarbotechTM 3-Tage-Automatik-3D-Energiespeicher-Automatik-Profi-Carbonuhr mit Carbotech-Gehäuse (Carbon Composite) und die Luminor Submersible 1950Amagnetic 3-Tage-Automatik-Titanio-3-Tage-Gangreserve-Automatik-Profi-Taucheruhr mit antimagnetischer Titanuhr. Das innovative Gehäuse schützt das Innere der Uhr vor äußeren Magnetfeldern.

   Das Design der Panerai-Uhr war immer einfach und sauber und sie zeichnet sich im Bereich der feinen Uhrmacherkunst aus. Die Marke wurde in den 1930er und 1940er Jahren für Unterwassermilitäroperationen entwickelt. Sie ist robust und langlebig und jedes Detail wurde sorgfältig geformt, um das ursprüngliche Design zu erreichen. Die Panerai-Uhr ist mit ihrer herausragenden Leistung und einfachen Linienführung ein Klassiker in der Welt der feinen Uhrmacherkunst.
   Panerai hat im Laufe der Jahre verschiedene Initiativen zur Förderung der Designkultur aktiv unterstützt und dabei die herausragenden Traditionen der Marke gewürdigt.
   Eine Reihe internationaler Kooperationsprojekte entstanden sind, einschließlich der Triennale Design Museum von Milian (Mailand Triennale Design Museum) co-kuratierte „O’Clock“ Ausstellung, gestaltet Patricia Urquiola Panerai Einzelhandelsgeschäfte, sowie den Titel Sponsor einer Reihe von Veranstaltungen, darunter die Miami Design Show (USA), das London Design Festival und der renommierte Wallpaper Design Award (UK). Panerai hat keine Mühen gescheut, um das Design zu fördern, und zur Entwicklung des internationalen Designs beigetragen. Um die Beziehung zum Design weiter zu festigen, schenkte Panerai Candela dem Mailänder Triennale-Designmuseum als Exponat für seine Dauerausstellung.

Ouran bringt die spezielle Kronenuhr mit dem Datum des 80. Jahrestages des großen Kronenzeigers auf den Markt

Vor 80 Jahren hat Oris das Datum und den Datumsmechanismus zum ersten Mal eingeführt, und heute ist der Mechanismus zu einem symbolisch komplexen Merkmal von Markenuhren geworden. Mit dieser klaren und leicht ablesbaren Datumsanzeigefunktion ist es die legendäre große Kronenserie von Oris, die wesentlich zur Verbesserung des Ansehens der Marke beigetragen hat und Oris zu einer mechanisch attraktiven und kostengünstigen Maschine gemacht hat. Eine Marke, die für ihre Uhren bekannt ist.

 Anlässlich des 80. Geburtstages der Big Watch Point Date Watch entwarf Oris eine Sonderedition. Diese Uhr verfügt über ein Bronzegehäuse mit 40 mm Durchmesser und ein einzigartiges grünes Zifferblatt. Das Gehäuse und die Krone sind komplett aus Bronze mit einer verschraubten Krone aus Edelstahl und Mineralglas. Auf der Rückseite der Uhr können Sie außerdem das rote Schwinggewicht des Holly Cal.754 genießen.

Oris Time Crown Zeiger Datum 80. Jahrestag Special Edition Uhr
Produkt-ID: 0175477413167-0752058BR
Fall
Material: mehrteiliges Bronzegehäuse
Durchmesser: 40,00 mm
Zifferblattfarbe: grün
Fluoreszenz: Zahlen, Zeitmarkierungen und Zeitteilungszeiger, Super-LumiNova® C3
Spiegeloberfläche: Saphirglasspiegel, beidseitig gewölbt, innen entspiegelt
Rückseite: Edelstahl, eingeschraubtes Mineralglas mit durchgehendem Boden
Betriebsgerät: Einschraubsicherheitskrone aus Bronze
Kettenriemen: dunkelbraunes Lederband, bronzefarbene Schnalle
Wasserdichte Tiefe: 5 bar / 50 Meter
Bewegung
Nummer: Oris Cal.754
Funktion: Zentraler Stunden- und Minutenzeiger, zentraler Datumszeiger, Sofortstartdatum, Datumseinsteller, Feinabstimmungsvorrichtung für präzises Timing und Sekundenstoppvorrichtung
Wickelmodus: automatisches Wickeln, beidseitige Drehung des roten Pendelgewichts
Gangreserve: 38 Stunden
Schweizer Preis: 1.900 Franken
Markteinführungszeit: November 2018

Filmvorführung des von Prominenten gesponserten Films ‚The Zen of Bennett‘

Während des Sommerfestivals des Hampton International Film Festival (HIFF), das letzte Woche in einem privaten Anwesen in East Hampton, New York, stattfand, haben sich Baume \u0026 Mercier, Michelle Peranteau, Marketingdirektorin von Baume \u0026 Mercier, und Alec Baldwin und Tony Bennett zusammengetan, um Baume und Mercier zu beherbergen Die von der Berühmtheit gesponserte Vorführung ‚The Zen of Bennett‘. Karen Arikan (HIFF Executive Chairman) und Michelle Peranteau, Marketing Director bei Baume \u0026 Mercier Baume \u0026 Mercier, und Tony Bennett
     ‚The Zen of Bennett‘ ist ein Dokumentarfilm, der den kreativen Prozess des 85-jährigen Sängers und seine Ich-Erzählung in seiner 60-jährigen Karriere widerspiegelt. Nach der Filmvorführung nahmen die Regisseure von ‚The Zen of Bennett‘, Danny und Tony Bennett, an der von Alex Baldwin moderierten Fragerunde teil.
Alec Baldwin, Tony Bennett und Danny Bennett (Sohn von Tony)
Das 20. Hampton International Film Festival findet vom 4. bis 8. Oktober statt.